Posts by Smilodon

    Hallo zusammen,


    es gibt ja auf pelam.de im Downloadbereich sogar eine schöne PFD-Anleitung für den Blaubrenner-Grünrock. Weiß evtl. jemand, ob auch eine Anleitung für den Gelbbrenner verfügbar ist? Mit beiden Anleitungen könnte man ja schon viel besser unterscheiden und vergleichen. Mich würde zum Beispiel "brennend" ;-) interessieren, wofür die ringförmige Schale beim Gelbbrenner zu gebrauchen ist...


    Grüße, Daniel

    Ich habe neulich so eine ähnliche von "Fire & Deco" im Baumarkt gesehen - allerdings mit einem Runddocht. Die wollten doch tatsächlich 23€! dafür haben 8| .


    Grüße, Daniel

    Hallo petroleumfritze,



    ich kann mich da Andreas genau so anschließen, auch meine Aladdin läuft sehr geruchlos mit Grillanzünder und ich rieche nur beim anzünden und eben beim ausmachen etwas.


    Grüße, Daniel

    so hatte ich das bei meiner Petromax auch gelöst. Allerdings hatte ich den Pumpenknopf auch durchbohrt, und dann mit Pressluft gefüllt, oder mit einer externen Pumpe al la Coleman. Und nachpumpen geht auch noch, man muß nur mit dem Daumen das Loch zuhalten.

    Ömmm ...
    Der P.-Knopp wird nicht durchbohrt.
    Der wird zum Aufpumpen kurz ab- und dann wieder drauf geschraubt.
    Die gewindestärken sind IMHOÄ die gleichen, wie beim Original.


    Was Du brauchst, ist dann nur ein passender Adapter, sofern Deine Pumpe keinen passenden Aufsatz hat....

    Vielen Dank ABurger für die weiteren Ausführungen, ich möchte den Pumpenknauf eigentlich auch auf keinen Fall durchbohren, es stellte mich nur die Frage nach der Art, wie man die Lampe dann aufpumpt :thumbup: . In der Regel finde ich es eigentlich auch schön, die Lampen per Sanftstart und "old-school" zu starten, aber die "versteckte" zusätzliche Möglichkeit mit dem Messingrohr finde ich allein schon als techn. Bastelei prima :wiegeil: .


    Grüße, Daniel

    Hallo zusammen,
    ich hätte da mal eine Frage, ob ich das richtig verstanden habe... Bei der Variante, wo die Pumpenstange durch ein Messingrohr ersetzt wird, und man zusätzlich noch den Pumpenknauf durchbohrt, womit kann man dann die Lampe aufpumpen? Mit so einer Druckluftpistole von einem Kompressor? Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?


    Als Alternative um den Knauf nicht zu durchbohren einfach den Knauf abschrauben und dann mit einer regulären Fahrradpumpe auf das geschnittene Messinggewinde gehen? (nebenbei: welches Gewinde ist für die Pumpenstange nötig?)


    Oh jeh, ich seh schon, ist doch mehr wie eine Frage geworden... ;-)


    Vielleicht kann ja jemand Licht in mein Dunkel bringen.


    Grüße, Daniel

    Naja, der Prallteller macht schon Sinn, da wo die Spiritusschale ist, ist ja eine Aussparung, das die Flammen trotzdem am Vergaser aufsteigen können. Der Prallteller ist ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt, falls dir mal ein Glühstrumpf abfällt, oder der Brenner, dann können dir nicht so schnell die Tankanschlüsse ausgelötet werden. Und falls du mal einen Radiator verbauen möchtest, brauchst du ebenfalls einen Prallteller.


    Grüße, Daniel

    Bis zu welcher Temperatur der Lack geeignet ist, steht auf der Dose nicht drauf. Ist halt kein hitzefester Lack. Am Kamin ist er durch die Hitze etwas dunkler und matter geworden. Das stellt für mich jetzt kein Problem dar, hätte ich aber vielleicht oben schon direkt erwähnen sollen :) .


    Grüße, Daniel

    Das würde mich auch interessieren was der Hersteller meint. Die Lampe funktioniert ja, ob mit heißem Tank oder kühlem Tank. Vielleicht sagt man ja von Petromaxseite: "Kein Problem, auch wenn der Tank heiß ist. Bei der kleinen Lampenbauart nicht anders zu machen" oder "Nur bis zu einem gewissen Grad. Wenn man sich die Finger verbrennt muß man die Lampe ausmachen".


    Allerdings, in der Beschreibung steht ja: "Brenndauer 4-6 Stunden". Das würde ich so interpretieren, das man die Lampe auch so lange ohne Pause betreiben kann - auch mit Lampenschirm und bei entsprechender Umgebungstemperatur wie im Moment gerade.


    Grüße, Daniel

    ...ein prallteller wird das problem des warmen tanks nicht beheben.
    spätestens wenn ein lampenschirm aufgesetzt wird, erhöht sich
    die temperatur am tank nochmals...


    gruß
    thomas

    Hallo zusammen,
    geht denn von den hohen Tanktemperaturen, außer das man auf seine Finger beim nachpumpen aufpassen muß, noch andere Gefahren aus? Für Material oder die Gesundheit des Betreibers?


    Grüße, Daniel

    Frag mal beim Mitglied Coronasivert nach, er hatte vor einiger Zeit sowas übrig, hatte selber mal gesucht. Ohne Gewähr...


    Gruß
    Andy

    Vielen Dank Andy, Dein Tipp war goldrichtig :)

    Morjn,


    ...Ich dachte Dir evtl. weiterhelfen zu können, hab da einen Bekannten, der hat ...auch solche Brenner in der Garage liegen... will aber partout nichts davon rausrücken.


    Gruß Domenic

    Naja, da kann man nichts machen, trotzdem vielen Dank ;).


    Grüße, Smilodon