Geniol Beleuchtungskiste NOS

  • Hallo Thomas,


    es gibt noch Kisten, klar.


    Weitere Informationen unter LINK und dann bitte selbst suchen ;)

    Gruß Rüdiger [iogear1]
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erst eine PX500 BW, jetzt Ʃ14805HK + Ʃ39,7kW + Ʃ173''.... mol seehn wat noch kimmt :whistling:

  • Wenn dir die Kiste zu teuer ist gibt es gerade sehr günstig Hufnägel der Schweizer Armee NOS und absolut ungebrannt, vierhundert Stück abgepackt in 4 makellosen Originalkartonverpackungen aus dem Jahr 1941...
    ...verplombt versteht sich!

  • "Wenn ich mal Geld habe..." *seufz* ;(

    Suche: Benzindüse für Phoebus 625 oder Optimus 111, notfalls auch für Petroleum.

  • Hallo Old Firehand,
    superschöne Kiste hast Du da !
    Uund auch noch gefüllt --- uund vollständig ! :respekt:
    Freut mich für dich hoffentlich kriegst keinen Ärger mit der Mitbewohnerin. :whistling:


    mach weiter so!


    bis denn

    Gruss aus Franken....


    Lordhelmchen ...der Gewaltschrauber

  • Uund auch noch gefüllt --- uund vollständig ! :respekt:

    Hallo Peter,


    fast jedenfalls. Die fehlenden Faltlaternen sind bereits "in Arbeit". Meine BEVA hat die Kiste mit ausgesucht. Wir hatten die Wahl zwischen einer mit gebrauchten PXen oder den nosigen Geniol´s. Bei gleichem Preis.. :juggle:
    Sie (die Kiste) darf momentan sogar erstmal im Wohnzimmer stehen, bis ich Platz im Lampenlager
    geschaffen habe.

  • nabend
    hätte nicht gedacht das so schnell der peis nach oben geht:respekt:
    gut zu wissen was man heute für ne nosige kiste bekommen kann :trink:
    :welcome: :nacht:


    Wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei!



    Gruß Steve

  • Hallo,


    um mal etwas Wasser in den Wein zu schütten:


    in Fachkreisen ist natürlich bekannt, dass die letzten Geniols "gerne" kaputte Pumpenschächte haben, das sollte man bei den nosigen Geniols und deren Preisfindung immer mitüberlegen...


    Wer seine KIste nicht nur zum Angucken sondern zum Benutzen haben möchte ist daher manchmal mit gebrauchten Geniols, welche ihre Funktionsfähigkeit ja schon durch kernige Anlassfarben auf den Hauben dokumentiert haben besser bedient.
    Da hat sich durch den Gebrauch die Spreu schon vom Weizen getrennt und vom Preisniveau sind solche Kisten (ähnlich komplett bestückt) oft mindestens ein Drittel günstiger.


    Grüße

  • hallo
    kaputte pumpenschächte ?( ?(
    ist mir neu,meinst du vieleicht das fest eingepresste pumpenbodenventil bei dem man die dichtung nicht wechseln kann.
    hmmmm...............
    also ich beschreib mal wie ich das mache.
    tankinspektion machen,(biss jetzt alle tanks bei der SCHWEIZER sauber)
    also nur benzin einfüllen und sonst kommplett die finger von der lampe lassen
    3 -4 tage einwirken lassen damit die gummis wieder weich werden
    positiefen dichtheitstest machen :)
    pumpenleder fetten ,mit glühstrumpf bestücken ,spritus in die schale und dann feuer frei.
    vieleicht hatte ich da immer glück,meine erfahrung wenn dicht dann dicht.
    am anfang habe ich auch immer alles neu wegen der beruhigung machen müssen...........
    und fals mal das vergaserfußventil nicht richtig dichtet ist doch egal die schweizer muß nicht unter druck gestartet
    werden.


    Wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei!



    Gruß Steve

  • Ich denke mal Du meinst die letzten aus Portugal-Fertigung.
    Bei den Schweizern wär mir das auch neu.


    Gruß
    bazooka

    Dort wo das Licht schwindet, obsiegt das Böse

  • So eine Kiste mit 2 augenscheinlich ungebrannten Geniols hätte ich auch noch abzugeben.
    Einziges Mako ist, dass die Schirme leider mit Petromax :rauch: gemarkt sind und ich die Kiste nicht versenden würde.
    Ist auch nur 1xFaltlaterne dabei.


    Gruß
    bazooka

    Dort wo das Licht schwindet, obsiegt das Böse

  • Hallo Steve,


    im Pumpenschacht ist ein Boden eingelötet in dem das Gewinde für das Puboventil ist. Dieser Boden ist des öfteren bei späten Geniols (auch Schweizerinnen) nicht vernünftig eingelötet. Du erkennst das dann daran, dass unter Druck trotz intaktem Puboventil der Pumpenschaft aus dem Schacht gdrückt wird. Bei Benzinbetrieb eher blöd.


    Abhilfe bringt da nur das Einlöten eines neuen Pumpenschachts und dann ist es mit der Jungfräulichkeit der Nosigen leider vorbei.
    Ich sag ja nicht das das immer so wäre sondern dass man da mal drauf achten sollte. Wenn ich aufzählen würde wem das Problem mit den bereffenden Lampen bekannt vorkommt bekäme ich schon so einige zusammen.
    Eventuell fragt man daher den Kistenverkäufer mal ob er so nett wäre mal Druck auf die Lampen zu geben und zu schauen ob sie Druck halten und die Pumpenstangen nicht rausgedrückt werden. Er braucht sie dazu ja nicht zu Befüllen oder Anzuzünden...


    Grüße

  • ok,
    mit benzin füllen eben doch sonst wird das eventuell gepresste pumpenbodenventil undicht und kannst
    es wegwerfen :D :D :D :D
    nein , :prost: dank dir für die info
    fals ich NOS schweizer geniols-petromax jemals abgebe werde ich dann extra darauf achten.
    bei gebrauchten hatte ich das sowieso immer gemacht (TANK IST DICHT)
    muß aber zugeben warscheinlich bei ner NOS eher nicht.


    Wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei!



    Gruß Steve

  • Moin,
    ich habe mich heute mal mit meiner Beleuchtungskiste beschäftigt. Sie ist nicht NOS, muss aber auch nicht da ich sie
    benutzen möchte.
    Könnte mir jemand eine Aufstellung machen was alles in die Kiste gehört?
    Ich glaube das ein oder andere fehlt in meiner Kiste. Dafür was sie recht günstig.
    Grüße von der See, Kai

    N 53° 42′ 33.47″, E 7° 13′ 46.56″
    "21.500 HK"

  • steve


    mit dem Befüllen hast du natürlich recht.


    Kai


    2 Drucklampen
    2 Lampenschirme
    1 Ersatzglas
    2 Bedienungsanleitungen


    2 Plastikbotteln ein Liter für Benzin oder ein drei Liter Blechkanister
    1 Spritusflasche 250ml
    Einige Socken


    2 Spirituseinfüllkännchen
    1 großer Trichter
    1 kleiner Trichter
    1 Kästchen mit Düsen, Nadeln, Nadelschlüssel
    1 Universalschlüssel


    2 Faltlaternen
    2 Päckchen mit Kerzen
    1 Packung mit Streichholzschachteln


    Bei mir liegt noch eine Dose mit Vaseline für das Pumpenleder und ein kleiner Lappen drin.


    Grüße

  • Nabend


    um Udo noch zu ergänzen:


    Im Kästchen sind:
    3 x Düse je Lampe (∑ 6)
    3 x Nadel je Lampe (∑ 6)
    1 x Manometerdichtung je Lampe (∑ 2)


    Pumpenleder? kann ich grade nicht sagen

    Gruß Rüdiger [iogear1]
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erst eine PX500 BW, jetzt Ʃ14805HK + Ʃ39,7kW + Ʃ173''.... mol seehn wat noch kimmt :whistling:

  • Hallo Udo,
    bei mir ist der 3 Liter Kanister in der Kiste.
    Gehören die Kunststoffflaschen auch noch zum Inhalt?
    Gruß Kai

    N 53° 42′ 33.47″, E 7° 13′ 46.56″
    "21.500 HK"

  • Nabend Kai,


    [...] bei mir ist der 3 Liter Kanister in der Kiste.
    Gehören die Kunststoffflaschen auch noch zum Inhalt? [...]

    entweder der 3-Liter-Kanister oder die zwei 1-Liter-Kunstoffflaschen

    Gruß Rüdiger [iogear1]
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erst eine PX500 BW, jetzt Ʃ14805HK + Ʃ39,7kW + Ʃ173''.... mol seehn wat noch kimmt :whistling: