Posts by Fisherman

    Tach Johannes,


    ... nichts für ungut; Du wirst hier keinen Preis für Deine Lampen genannt bekommen. Wir haben schon häufig die Erfahrung gemacht, daß dann die Lampen kurz drauf bei "elektronisch Kaufen" zu dem genannten Preis als Mindestgebot zu ersteigern waren. Deine Lampen sind aber nicht so selten, daß der Preis nicht im Internet zu eruieren wäre. Da wir aber hier die potentiellen Käufer darstellen, musst Du verstehen, daß wir kein Interesse daran haben, uns selbst die Preise hochzutreiben.


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach Willi,


    Ich habe da eine Feinsteinzeugfliese drin.


    ... ich habe den Pizzastein gewählt, weil der lebensmittelecht ist. Mein Backofen steht auch auf einem Gaskocher.

    Du solltest dann nur keine Lebensmittel direkt auf die Fliesen legen, die Engobe könnte bleihaltig sein...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach zusammen,


    ... beim Dicounter mit dem "L" im Namen gibt es wieder Pizzasteine für knapp 10 €uronen; zur Info, falls noch jemand Bedarf hat...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach,


    ... meiner bescheidenen Meinung nach funktioniert das Petroleum, welches man an der entsprechenden Zapfsäule an den Tankstellen in den Niederlanden zapfen kann, am Besten. Egal ob normale PX, Hängelampe, PX 3000, 1500 oder China- Clone. Das lästige Problem mit den leeren Flaschen ist damit auch gelöst...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach zusammen,


    ... ein nicht unwichtiger Faktor für die Haltbarkeit der einzelnen Glühkörper ist das Vorhandensein einer größeren Anzahl von Lampen beim fortgeschrittenen Sammler....


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach Christian,


    ... einen Verkaufspreis wirst Du hier nicht erfahren. Auf den Fotos sehe ich ein fehlendes Glas, das ist im Shop des Foren- Betreibers erhältlich (250er).

    Ansonsten schau mal auf die Mitgliederkarte und frage bei einem Mitglied in Deiner Nähe um Hilfe bei der Inbetriebnahme.


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus


    PS: In der Nähe von Aschaffenburg sollte Hilfe zu finden sein...

    Tach Claudia,


    ... erst mal herzlich wilkommen hier!


    Was mich zum Lachen bringt:

    Er ist Stuckateurmeister, also Gips sollte er eigentlich erkennen.


    Einen schönen Abend noch,

    Claudia


    Sei etwas gnädig mit ihm, an der Decke finet man extrem selten Stuck, der über hundert Jahre mit Petroleum zugeknastert wurde...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach zusammen,


    ... ich werf mal den britischen Mk 12 in den Raum. Der funktioniert zwar mit Petroleum, ist aber bis auf den Brenner aus VA. Wenn der vom Braten versaut ist, wird der einfach durchgekärchert und gut is.

    Ich habs zwar nicht ausprobiert, vermutlich tuts der aber auch mit Waschbenzin. Der Nachteil ist lediglich der Preis...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach Thomas,


    ... tatsächlich, Du hast recht; ich habe nur das Schränkchen gesehen, daher kam ich auf drinnen leuchten. Mag aber auch noch an der Honigernte gestern gelegen haben. Da ist die Nachtruhe etwas zu kurz gekommen...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach Peter,


    ... ich habe mir mal einen Posten Coleman 1111 gekauft. Die sind sehr fein gewebt und in einer rot bedruckten Silberfolien- verpackung. Wenn die Lampe mit äusserst wenig Druck leuchtet, erscheint ein "Gasman" - Schriftzug. Sehr hell und äußerst haltbar.


    Vielleicht mal Sanftstart versuchen?


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

    Tach zusammen ,


    ... wer viel mit dem Auto unterwegs ist, kann dazu auch die Fernfahrer- Waschmaschine benutzen: Wasser mit Waschpulver in einen dicht schließenden Eimer, Wäsche (oder Dochte) rein und im Kofferraum befestigen. In der Wohndose kommt sowas in den Waschraum; wenn mal was ausläuft, ist der Reinigungsaufwand nicht ganz so groß.


    Fahrten auf unbefestigten Wegen erhöhen das Reinigungsergebnis...


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus