Posts by d5506fahrer

    Moin,


    mir sind auch zwei 2850 Fledermäuse zugelaufen.

    Habe beim Kumpel eine Zwillingsbirke gefällt und er hatte den nächsten Tag Hofflohmarkt gemacht, tja da standen die beiden rum. Quasi als Lohn :)


    Gruß


    Julian

    Moin zusammen,


    oh ok, danke für die Richtigstellung Assel.


    Stephan du hast echt Glück! Mein Manometer funktioniert auch. Nur zischt es leise ;(


    Elektrolöten kann ich und dafür habe ich auch das Werkzeug da.

    Was für ein Zeigerabzieher empfehlt ihr?


    Gruß


    Julian

    Moin zusammen,


    bloß alles mit Geduld und Vorsicht behandeln!


    Noch als Ergänzung zu Lothar:

    - Messing Manometer mit Schraubring --> Vorkrieg

    - Manometer mit Metallkappe durch Schraube gesichert --> Nachkrieg


    Wenn du den Messing Schraubring durch drehen gelöst hast kannst du diesen dann einfach abnehmen.

    Achtung das Glas liegt dann lose auf. Dieses kann dann auch abgenommen werden.


    Den Zeiger sollte ansich mit einem Uhrenzeigerabzieher zu demontieren sein.

    Ich habe aber bisher noch keinen Uhrmacher gefunden der da macht.


    Ebenso bin auf einem Uhrmacher der mir passende Ersatzgläser anfertigt. (Bei dem Manometer von meiner 835 fehlt es)


    Die Manometer werden meistens an der Hohlfeder undicht. (Bei dem Manometer von meiner 834 Vorkrieg der Fall) Diese müsste wohl zu löten sein.

    Leider habe ich auch keinen Feinmechaniker gefunden der das macht.


    Falls also jemand wen ausfindig macht, der eine solche Reparatur durchführt, bitte melden!


    Mir fehlt das passende Werkzeug und die Erfahrung dazu.


    Auch würde ich das Manometer niemals mit Feuerzeugnachfüllgas testen. Der plötzliche Druck könnte mehr Schaden anrichten, als es einem bringt.


    Gruß


    Julian

    Moin Jill67,


    wie bereits im anderen Thread, hier in dem Forum wirst du keine Preisauskunft erhalten, soetwas ist hier nicht erwümscht.

    Entweder du stellst den Ofen hier im Forum in der Tauschbörse mit deinem gewünschten Preis ein, oder als Aktion in der großen Bucht mit 1€ Startgebot und schaust wie sich die Sachen etnwickelt.

    In dem Aktionshaus gibt es auch die Möglichkeit sich abgelaufene Aktionen anzuschauen, ob der Artikel zu diesem Wert wirklich verkauft worden sind lassen wir jetzt mal dahingestellt.


    Gruß


    Julian

    Hallo ins Petromax 3000 Forum, ich habe einen Kellerfund. Ein Petromax 3000 deluxe Heiz und Kochgerät. Top Zustand, vielleicht 1x benutzt. Kiste vom Bund mit Schloß und Schlüsseln. Dazu selbstgebaute Aufbauten für die Abluft. Spektakulär..... Was kann man für so ein Gerät verlangen, weil ich leider keine Verwendung dafür habe.

    Moin Jill67,


    hier in dem Forum wirst du keine Preisauskunft erhalten, soetwas ist hier nicht erwümscht.

    Entweder du stellst den Ofen hier im Forum in der Tauschbörse mit deinem gewünschten Preis ein, oder als Aktion in der großen Bucht mit 1€ Startgebot und schaust wie sich die Sachen etnwickelt.

    In dem Aktionshaus gibt es auch die Möglichkeit sich abgelaufene Aktionen anzuschauen, ob der Artikel zu diesem Wert wirklich verkauft worden sind lassen wir jetzt mal dahingestellt.


    Gruß


    Julian

    P.s. kann man einen Beitrag mit Bildern auch zitieren ohne die Bilder mit zu zitieren?

    Moin,


    kann man, da man die Zitate auch verkürzen kann um nur den elemtaren Teil zu zitieren, diese Funktion sollte natürlich nicht missbraucht werden um Zitate zu verfälschen ;)

    Gruß

    Julian

    Moin,


    schöne Lampen und schade um das Glas. Eigentlich untypisch, dass das Glss bei Sturmlaternen kaputt geht beim Transport.

    Meistens hatten die dann schon einen Vorschaden.

    Habe aber den Eindruck, dass gerade die Pakete wo Vorsicht Glas draufsteht nicht heile ankommen. Letzte Woche kam meine Petromax 821 Baby an. Das originale Glas war nur ein Scherbenhaufen. Die Lampe war extrem gut verpackt.


    Gruß


    Julian

    Moin,


    Glückwunsch zu schönen Lampe iurii1963

    Habe auch eine und sie gehört mit zu meinen Lieblingslampen.

    Die erste Version die Jörg noch zeigt fehlt mir leider selber auch noch. Also weitersuchen.


    Gruß


    Julian

    Spielt das bei Sturmlaternen (outdoor) wirklich eine grosse Rolle, das Lampenöl?

    Habe gerade mal so Citronella-Lampelöl ausprobiert, merke am Brennverhalten keinen Unterschied. Den Dochten scheint das nicht zu schaden. Okay, indoor mit Runddochtlampe probiere ich das nicht aus, klar, aber bei den gewöhnlichen Sturmlaternen....

    Moin,


    soetwas hat in Sturmlaternen nichts zu suchen. Kein Bio, Duft, Farbe und Gel.

    Auf dem Dochtlampe treffen hat das ein User auf die Feuerhände gekippt so ein Zitronella Duftzeugs, da konnte man zusehen wie sie ausgingen eine nach der anderen.

    Die Dochte mussten danach gereinigt werden.

    Sowas ist für Gartenfackeln mit dicken Runddochten.


    Gruß


    Julian