Posts by Oberländer

    Hallo zusammen,


    bräuchte mal wieder euren Rat.


    Habe auf dem Flohmarkt eine Faltlaterne erbeutet.


    Ist aber keine Schweizer Laterne, sondern eine aus heimischen Landen.


    Sie ist aus Blech und hat Glimmerscheiben, aber auf der Rückseite steht: w Dall Berlin, bzw. w Ball Berlin.


    Das große B teilen sich beide Namen. geöffnet wird die Lampe von hinten.


    Hat schon mal jemand von der Marke gehört, oder weiß jemand wie alt das Teil ist?




    Grüße Daniel

    Juhu Januar!!!


    Unglaublich, mein Bild hat es in den Kalender geschafft, und dann auch noch der 2. Platz.


    Ich freu mich riesig. :wiegeil:


    Das war das erste mal dass ich bei einem Fotowettbewerb mitgemacht habe, und dann gleich bei den Top 12. Kann es immer noch nicht glauben.


    Inspiriert vom letzten Petromax Kalender hab ich mir gedacht da kannst du auch mal mitmachen, nur so zum Spaß.


    An einem bitterkalten Februartag war es dann soweit. Die Tage zuvor war es Neblig so dass alles mit Reif bedeckt war. Als dann die Sonne bei frostigen -15°C und schneidendem Wind langsam hinter den Bergen versack, schnappte ich mir meine Digicam und fuhr raus auf unseren Hausberg. Alles war Perfekt, und so knipste ich das Bild - obwohl meine Finger von der Kälte schon ganz steif waren, aber egal es hat sich gelohnt.


    Meinen Dank an das Pelam Team und alle Mitwirkenden. :merci:


    Die Lampe kriegt natürlich einen Ehrenplatz. Ich freu mich schon auf den Fotowettbewerb 2015.


    Grüße Daniel

    Könnte BAT BRAND heißen, das D ist aber weggerubbelt.


    Hab grad gesehen das auf der Rückseite auch ein aufdruck ist.


    Das Bild von einer Hand die ein Glühlicht anzündet, Der Text Indifferenz, Eingetr. Schutzmarke und 539 X

    Das Bat - Fledermaus ist weiß ich, aber welche Lampe genau (Nummer) ?


    Habe selber nur Feuerhand Lampen.


    Das umdrehen funktioniert nicht. Es passt dann zwar oben, aber unten nicht mehr und sitzt dann schief.

    Hallo liebes Forum,


    mir ist eine FH 75 zugelaufen. Leider hat sie das falsche Glas.


    Es ist am oberen Durchmesser etwas zu groß, so das es vom Kamin nicht komplett umschlossen wird.


    Es ist ca, 43mm hoch, hat eine aufgedruckte Fledermaus und ist mit Made in Germany und Bat Bran beschriftet.


    In welche Laterne gehört das Glas rein?




    Grüße Daniel

    Hallo zusammen.


    Nach langer suche habe ich eine FH 305 mit durchdefärbten rotem Glas ergattert.
    Nach der reinigung und instandsetzung war die Freude aber nur kurz.
    Am Tag nach dem ersten leuchten musste ich feststellen daß das Glas am oberen Rand matt und stumpf war. Es lösen sich bei berührung auch feine Schuppen bzw. Kristalle ab. An der Innenseite stärker als aussen. Was für ein Phänomen ist das, und kann man diesen Vorgang aufhalten oder verzögern.
    Wäre schade um das schöne Glas.




    Grüße Daniel

    Habe vor einiger zeit auch eine Asa 682 ergattert. Hab sie auf dem Schrott gefunden. Die Lampe hatte eine aufgelötete DB Plakette. Die Lampen wurden wohl früher auch bei der Deutschen Bahn verwendet.


    Asa war der Markenname der Wuppertaler Laternen- u. Metallwaren Fabrik A. Sartorius


    gib den Namen doch mal bei google ein da findest noch ein paar Informationen dazu.


    Grüße Daniel

    Danke für die schnellen Antworten.


    Beruhigend das es noch passende Gläser gibt. Ist ja bei den alten Schätzchen nicht selbstverständlich.
    Besonders toll bei der Lampe find ich ja die Hebemechanik für das Glas, Einfach nur Genial!



    Das DBB steht dann wohl für Deutsche Bummel Bahn, die fährt ja bei uns auch des öfteren - oder auch nicht. :-) :rauch:

    Hallo liebe Forumsgemeinde,


    Ich hätte da mal wieder ne Frage. Ich habe auf dem Schrott eine ASA 682 gefunden, leider ohne Glas.


    weiß zufällig jemand was man da für eins verbauen könnte, z.B. von Feuerhand?


    Ausserdem ist seitlich eine Plakette mit der Aufschrift DB aufgelötet. Soll das etwa Deutsche Bahn heißen? Dachte immer das die früher, also bis zur Wiedervereinigung DBB (Deutsche Bundesbahn) hießen.


    wäre für ein paar erhellende Antworten sehr dankbar :tongue:


    Grüße Daniel

    Hallo!


    Ich hätte da mal eine etwas ungewöhnliche Frage, und zwar:
    Kann man einen Kosmosbrenner zu einem Brandscheibenbrenner umbauen.


    Bevor jetzt einer fragt warum denn dass, die Sache ist nähmlich so:
    Hab mir einen Brenner für einen bereits vorhandenen Tank geschossen.
    Nur war das ein Kosmosbrenner mit aufgesetztem Matadorzylinder.
    Und das funzt ja bekanntlich nicht so gut. Möchte aber das vorhandene Glas nutzen, weil es mir gut gefällt.
    Die beiden Brenner müssten ja ähnlich aufgebaut sein, oder sind die beiden so verschieden das dies nicht geht.
    Hatte bisher nur Kosmosbrenner am Leuchten.


    Binn mal gespannt auf die Antworten :krank:


    Gruß Daniel

    Hallo zusammen!


    Ich besitze schon länger eine Tischlampe mit Kosmosbrenner, die ich auch regelmäßig leuchten lasse. Nun bin ich in die nächste Liga aufgestiegen und hab mir eine Aladdin 12 zugelegt. Mann is das Teil groß. Ich möchte die Lampe nun gerne mit einem Schirm nachrüsten. Nun die Frage: Passt der Tripod aus aktueller fertigung für die 23er auch auf das Modell 12. Und wenn ja wo liegt eigentlich der unterschied zwischen den Modellen 12, 21 u. 23. Für mich als Aladdinlaien sehen die irgendwie alle gleich aus.


    Gruß Daniel.