Posts by Rolf

    Quote

    Tja, das mit der nächsten Lampe..... kann ich ein lied davon Singen, das ist ne SUCHT

    Quote


    Moin,
    wichtig ist nur, das man jeder Zeit wieder damit aufhören kann.... :zwille: :zwille: :fechten: :strange:
    Gruss Bommel


    Ja,Ja, so wie Du ????

    Hallo Leute,
    hier möcht ich Euch einmal zeigen, wie ich das Problem mit der brennenden Füllspitze gelöst habe.Bei einer handelsüblichen Füllflasche aus Kunststoff habe ich das obere Ende des Röhrchens abgeschitten und ein 2 mm Messingröhrchen eingeschoben.(dieses Messingrohr gobt es als Meterstücke in jedem Modellbaugeschäft) Nun an der oberen und unteren Öffnung jeweils zwei kleine O-Ringe zwischen Messingrohr und Kunststoffrohr geschoben und das ganze passend zurecht gebogen. Mit diesem Teil komme ich in wirklich jede Einfüllöffnung und sei sie noch so klein und kann dann tropfengenau dosieren, auch das Nachfüllen bei noch brennendem Vorwärmschälchen stellt kein Problem mehr dar.
    Gruß Rolf

    Hallo piep,
    hast Du vielleicht den Tank zu voll gemacht?? Dann bekommst Du nicht genügend komprimierte Luft in den Tank, weil sich Petroleum nicht verdichten läßt.(zumindest nicht so stark wie Luft)
    Mache den Tank einmal nur halb voll und pumpe die Lampe noch mal auf.
    Gruß Rolf

    Quote

    Original von Michael_sander
    So siehts aus. Unten ist das Loch


    Was, das soll eine neue Vorwärmschale sein??
    Das ist absoluter Schrott. Diese wird dir mit an Sicherheit grenzender Warscheinlichkeit sofort umgetauscht.
    Gruß Rolf


    P.S. Da kann ich mir garnicht vorstellen, daß die aus diesem Shop kommt.

    Hallo, Leute!


    So, jetzt isses passiert! :applaudit:
    Jetzt habe ich doch allen Ernstes meine erste Benzinlampe in Betieb genommen.
    Hat (bisher) nicht wehgetan
    Gruß Gerald


    Hallo Gerald,
    da gratuliere ich Dir voller Hochachtung!!!
    Ich bin stolz auf dich.
    Gruß Rolf :rauch:


    P.S. Und denke immer daran, "alles wird gut"


    Hallo Andreas,
    ist ja toll, was "DU" so alles erfindest!
    Gruß Rolf :rauch:

    ich kann zwar kein arabisch, aber die Hängelampe dürfte eine Hasag Polar 5a sein ( lechts )
    Grüße,
    Wilm[/quote]


    Hallo Wilm. der Tankform nach möchte ich dir recht geben, aber der Rest sieht anders aus als bei meinen Hasag-Hängelampen.
    Gruß Rolf

    [quote]Original von fiesie
    Den Zustand findest du schlecht??


    Ich hab heute was passendes dazu bekommen.
    Man hat mich voll verarscht - eigentlich wollte ich eine Petroleum-
    und keine Benzinlampe


    :applaudit:



    Wenn Du den Benzinvergaser nicht haben möchtest, bin ich bereit, dir ein nagelneues Petroleumoberteil dafür einzutauschen.
    Gruß Rolf

    Mensch Agtas,
    da hast Du aber wirklich sehr schöne Stücke bekommen.Meinen herzlichsten Glückwunsch dazu.
    Gruß vom Sammlerkollegen Rolf :rauch:

    Hallo, liebe Leute!


    Zu dieser Geschichte habe ich noch eine Frage! :D


    Der Umbau, so wie ihn Martin beschrieben hat, wurde von leo für mich durchgeführt. Nochmals herzlichen Dank!!! :knuddel:
    Kann mir da jemand einen Tip geben?


    Gruß Gerald[/quote]


    Hallo Gerald,
    da habe ich einen Tip für dich!
    Weg mit dem Teil!
    Das ist nichts für so ne Bangebuxe wie dich.
    Bring se vorbei.
    Gruß der alte Rolf :rauch:

    Hallo Christian,
    Kennst Du vielleicht auch eine Zapfsäule in der Nähe von Aachen??
    Gruß,
    Wolfgang[/quote]


    Hallo Malle, :megaphon:
    da mußt Du nur den Burnem fragen. Der holt dort jede Woche ca.500 Liter für seine ganzen Gebrauchsgegenstände (gelegendlich kippt er sich das auch hinter die Binde. :bounce: :respekt: :bang:
    Gruß Rolf :rauch:

    Quote

    Original von ulexit
    Das ist natürlich schade das es da nix mehr gibt - naja vielleicht hat ja jemand die Teile zm tauschen oder so .


    Wenn PX passen würde wär das ja kein Thema , erstmal checken wie es dem Tank geht .


    Sage mir bescheid wenn Du soweit bist, eventuell kann ich dir ja ein wenig helfen.
    Gruß Rolf

    Ach ja, das habe ich noch vergessen.Gehe bei der Reinigung ganz behutsam vor. Baue die Lampe auseinander und lege die Teile (alle) in auf 80 Grad erwärmte Zitronensäure, dann bürste sie mit einer alten Zahnbürste sorgfältig ab.Nach der Reinigung in der Säure, neutralisiere die Teile in Spülilauge. Dann kannst Du mit dem Polieren anfangen.
    Rolf

    Hallo Ulexit,
    bei dieser Lampe dürfte es sehr schwer werden noch Ersatzteile zu finden. Es passt aber auch wirklich nichts von der Petromax.Die vorhandene Düse ist original mit einem Vierkant versehen.Auch die Düsennadel ist nicht mehr im Handel zu bekommen, also Vorsicht beim Auseinanderbauen.Bei den meißten AIDA 214 ist der Tank von Altersstressrissen durchzogen. Wenn Du also mit der Restauration beginnst, prüfe erst einmal, ob der Tank noch dicht ist, andernfalls lohnt der Aufwand nicht dich weiter damit zu beschäftigen. Einen Innenmantel kann man sich aus einem Petromaxinnenmantel bauen.
    Wenn es dich interessiert, wie man so etwas macht, schicke mir mal ne mail.
    Gruß Rolf



    Hallo Oli,
    kannst Du mir die zwei Ketten-Anhänger mit den Buchstaben A + Z verkaufen?
    Diese brauche ich unbedingt zur Komplettierung solch einer Lampe.
    Gruß Rolf

    Quote

    Original von Andreas Finke



    Ich habe danoch so einen schönen VA-Eimer zum Sangria saufen.
    Wenn ich da Strom draufgebe und Sangria in den Eimer, ob das wohl auch funktioniert, - und kann man das dabei trinken? :applaudit:



    ??????


    Also ganz ehrlich, mit dieser Frage kann ich nichts anfangen!
    Gruß Rolf