Gut erhaltete Primus 1020

  • Bei meinem Schwedenaufenthalt in den letzten 3 Wochen, leider zum wiederholten Mal in den diversen Loppis nichts gefunden. Ich habe da seit Jahren kein Glück. Aber wie schon mehrmals hat mir mein Freundes Netzwerk wieder mal geholfen. 100 Km von mir entfernt fand ein Freund in einem Antikladen eine gut erhaltene Primus 1020. Der Preis war Edit by Mod: Preis entfernt für eine Lampe von 1935 in sehr gutem Zustand absolut ok. Gerade kam die Lampe Top verpackt und unbeschädigt hier an. Alle Teile sind dran, sogar das Pumpenventil tut es noch. Jetzt Revision, neue Dichtungen und dann will ich Licht sehen. Die ist schon eine Nummer grösser als die 991 von 1938 die rechts daneben steht.

    Gruß Bernd


    Edited once, last by d5506fahrer: Preis entfernt, weiterhin bitte keine Angaben wie viel man wo für was ausgegeben hat. ().

  • So, nach etwas Zuwendung, Innereien waren recht verkrustet und brauchten etwas Zeit im Vibrations Spa ;-), die wie erwartet Glasharte Tankdeckeldichtung erneuert und das Pumpenleder reanimiert. Dann einen 350 HK Socken aufgezogen. Betankt mit Hc Kristall Lampenöl das gerade greifbar war. Zündete nach nur einem Schälchen Spiritus völlig ohne Zicken und ist verdammt hell. Geräuschmässig wie eine PX. Die 87 Jahre alte Lady bringt es noch voll.


    Gruß Bernd


  • Hallo Bernd,

    war lange nicht mehr hier aktiv im Forum und

    dann sehe ich Dein Schmuckstück!!

    Gratuliere!!


    Besitze selber so ein schönes Teil.

    Finde die Verarbeitung echt toll bei den Primus Lämpchen!


    Viele leuchtende Abende noch damit!!


    Gruß Jan-Peter

    Lieber ein Loch in der Socke ,
    als gar kein Licht !