Coleman 442 Unleaded Problem mit der Pumpe

  • Moin Liebes Forum, ich habe ein Problem mit mein Coleman 442 Unleaded, und zwar lässt sich die Pumpe nicht mehr Verriegeln oder Öffnen (durch drehen). Betätigt man die Pumpe füllt es sich so an als ob schon Druck auf dem Kessel ist auch wenn der Tankdeckel offen ist. Bis jetzt habe ich versucht etwas Öl in denPumpenschacht einzufüllen das hat nicht funktioniert. Der Kocher ist noch keine 3 Monate alt. Ich bin für jede Hilfe oder Tipp dankbar was ich noch probieren kann. Lg

  • 3 Monate alt ist eigentlich ein Fall der Gewährleistung. Wenn möglich an den Händler wenden.

    Durch eigenmächtiges Handeln geht sonst die Gewährleistungspflicht des Händlers schnell den Bach runter.

    Grüße


    Andy


    Fiat Lux !

  • Stimmt, was der Andy schrieb - Garantiefsall und für den Preis:

    Reklamieren und ab damit zum Verkäufer.


    Wäre es jetzt ein älteres Exemplar und ich dürfte mit Erlaubnis des Besitzers

    oder es wäre mein Teil, dann hätte ich eine Idee oder noch eine ...


    Aber ... weder das eine noch das andere trifft zu

    und außerdem würde ich nicht für den Support von Coleman entlohnt werden - oder?

    Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
    Rüdiger II.
    ___________________________________________________________________________________________
    So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
    ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
    Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

    | In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis, in der Praxis schon. |

  • Ok danke, mein Gedanke hinter dem Post war das es vlt einen leichten Lösungsansatz gibt. Aber ich werde Eurem Rat folgen und mich erstmal an den Händler wenden. :thumbup:

  • Ok danke, mein Gedanke hinter dem Post war das es vlt einen leichten Lösungsansatz gibt.

    Schon klar.

    Aber da Du von selbst nicht drauf gekommen bist, ist man (bin ich) vorsichtig mit derlei Tipps.


    Weil ich Dich nicht kenne und ich Deine Fähigkeiten, Möglichkeiten, Werkzeug über meine Glaskugel nicht erkennen kann,

    ist es mir zu heikel, Dir da Tipps an die Hand zu geben - wenns nämlich schief geht und das Teil gehimmelt wurde,

    bist gerade so weit, wie jetzt. +

    Der Kocher hat einen Haufen Geld gekostet, wovon ein Teil für den Service am Kunden durch den Händler kalkuliert ist ... also, ist es jetzt sein Part, Dir zu helfen.


    Hat absolut nüscht mit Unwillen meinerseits zu tun, wie Du unschwer erkennen kannst (beim Stöbern im Forum),

    wird hier eigentlich immer wieder gerne gehelft ...

    Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
    Rüdiger II.
    ___________________________________________________________________________________________
    So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
    ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
    Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

    | In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis, in der Praxis schon. |