• Hallo zusammen,


    Jetzt hat sich ein Ofen zu mir "verirrt"

    Ein Valor 525T.


    Es gibt noch einiges zu tun.


    Docht ist vorhanden, allerdings komplett im Tank und aus dem Brenner raus.


    Bekommt man die Tank Anzeige aus dem Tank zum reinigen?


    Gruß Silvio

    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • So, Tank Anzeige ist raus.

    Tank selbst hat 5 Stunden in Zitronen Säure gekocht.


    Docht paar Runden Waschmaschine Gedreht.


    Sobald Docht trocken( momentan Backofen), werd ich den mal testweise anfeuern bevor mehr mache.


    Den Docht da raus pulen war Aktion, vollflächig fest gepappt.


    Gruß Silvio

    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • Ist vlt dumme Frage.......

    Aber wie löscht man den?

    Aus pusten ist da ja nicht drin.


    Gruß Silvio

    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • Mahlzeit,


    Also er Heizt gut, aber Docht klemmt nochmal etwas.

    Wenn die Tank Füllung durch hab werd wohl das Zugrohr versuchen zu polieren.


    Docht braucht auch noch einen Haarschnitt, Brenner Bild gefällt mir nicht.


    Gruß Silvio

    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • Muss mal schauen wie dran komm.

    Ist die untere Hälfte vom Rohr die im Tank steckt.

    Vlt löst sich auch alleine wenns nur alte Rückstände sind von eingetrocknet Petroleum.


    Zur Zeit sitzt so stramm das DTR auch mal übers ratscht.


    Ich will den Tank eh wie Rolf polieren, auch wenn der täglich Einsatz ist, aber für mich erstmal komplett schick machen, dann darf neue Patina ansetzen, das ist denn meine.


    Gruß Silvio

    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • So, kleines Update.

    Mal den Tank etwas gereinigt und mit der weichen Messingbürste drüber gegangen.



    Zum Löschen ist mir übrigens aufgefallen.


    Die Konstruktion vom Brenner ist interessant.

    Die Flamm Scheibe ist beweglich und liegt Lose auf dem Docht auf.

    Sie wandert mit ihm hoch und runter. Durch Verankerung im Zugrohr kannst du den Ofen daher nicht höher drehen als das optimal brennt.

    Und wenn du den Brenner runter drehst legt sich die untere Scheibe passend mit dem Docht in den Brenner und löscht den Ofen.


    Da mein Docht aber noch nicht in der richtigen Höhe in der Führungshülse steckte funktionierte das noch nicht so.


    Nach umsetzen in der Hülse einwandfrei Flamm Bild bei Vollgas und auch das Löschen haut hin.


    Löschen Position



    Vollgas Position



    Gruß Silvio

    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • So,Valor Nr. 2.


    Auf in die nächste Runde.....


    Zustand super, da kann man nicht meckern.


    Den Brenner und Tank zerlegt und sauber gemacht, er brannte wohl das letzte Mal vor 30-40 Jahren.wie üblich ziemlich verklebt.


    Aber es brauchte gar nicht so viel Arbeit.....



    Sogar die Aufkleber waren noch drin....


    Gruß Silvio




    😁

  • Paar kosmetische Arbeiten gab es,der nächste Ist schon im Visier...


    Docht gewaschen ect, Glas Tankanzeige ersetzt.

    Wobei dieser Ofen leider nicht diese schöne alte tankuhr hat.



    Der nächstes in der Post, die weiß schwarze luxusausführung im originalkarton 🤦


    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • So,der nächste unterwegs.


    Hat wohl nur 1-2,mal gebrannt und wurde dann sehr gut eingelagert 🙂


    Im Original Karton 👍


    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

  • Die Post war da mit freundlichen Grüßen meiner Dochtfunzel Quelle 🙂



    Leider nicht mehr zu entziffern...


    Boulogne lese ich gerade noch raus


    Der Mensch ist auf der Welt um sich lernend zu wandeln.....(Traudl Junge)

    Edited once, last by Silvio1981 ().