Angst vor Asbest-Docht

  • Die sehen so aus wie diese Baumwoll-Flachdochte, aber ich weiß es eben nicht so wie ihr und ich will nichts falsches machen, ich habe es draußen gemacht aber trotzdem :(

  • Danke, ja der docht ist ganz weich, so hat es meine Mutter jedenfalls gesagt als Sie ihn angefasst hat, ich traue es mir nicht mehr zu. Also bröseln sagte sie tut er auch nicht, nur als ich oben das ding drauf gemacht hatte kam ein wenig staub hoch, ich weiß es nicht mehr genau ob er so braun oder gelb war, aber das kann doch auch der rost sein der da ist. mfg

  • Aber du kannst doch mich nicht einfach zurücklassen ;( Man! Ich habe wirklich Panik

    Moin,


    wenn es dir besser geht. Dann machen den vorhandenen Docht feucht, z.B. mit Petroleum. Setze die einen Mundschutz auf, nimm den Dochr mit Handschuhe oder eine Zange auf und packe ihn in einen Gefrierbeutel, den du anschließend verschließt und in die schwarze Tonne packst. (Mülldeponien haben derzeit für Privatpersonen ja gerade geschlossen


    Gruß und gute Nacht


    Julian

  • Mache ich, hatte ich da aber nicht gemacht :( Deswegen ja die Angst.

  • Ich weiß ja nicht einmal wie einer aus asbest aussieht :( Aber die, die meinen ähnlich sind soll ja aus Baumwolle sein, naja ähnlich, bis auf das Rot eigentlich gleich.

  • Sah dein docht auch so aus? Und war deiner oben auch schwarz?

  • Oh Herrgöttle vo Biberach, zünd halt mal das untere oder auch das schwarze Ende, -ohne dass der Docht mit Brenntstoff getränkt ist-,mit nem Feuerzeug an.

    Wenn es weiterglimmt ist es Baumwolle. Wenn nicht,ist etwas böses, was das ganze Teil einschließlich der Dochtführung versaut hat.


    Hau Dich jetzt mal aufs Ohr, Du gehörst ins Bett. Und wenn die Sonne scheint, machst Du den Versuch.

    Grüße


    Andy


    Fiat Lux !

  • Oh Herrgöttle vo Biberach, zünd halt mal das untere oder auch das schwarze Ende, -ohne dass der Docht mit Brenntstoff getränkt ist-,mit nem Feuerzeug an.

    Wenn es weiterglimmt ist es Baumwolle. Wenn nicht,ist etwas böses, was das ganze Teil einschließlich der Dochtführung versaut hat.


    Hau Dich jetzt mal aufs Ohr, Du gehörst ins Bett. Und wenn die Sonne scheint, machst Du den Versuch.

    ok

  • Ich lach mich gleich in den Schlaf .... ein Asbest Flachdocht fuer Petroleum in einem Haller Kocher der aussehen soll wie ein Baumwolldocht. Manoman. Mit dem farbigen Mittelfaden codierten die Dochthersteller meistens ihre verschiedenen Dochtbreiten.


    Sonst noch trollige Ideen?

  • Der erste April ist doch schon vorbei...!

    …zu viel geredet und zu wenig gesagt


    sowas gab es, Asbestose ist in Zeiten wie diesen jedoch eher nicht das Problem :wallbash:


    Sammlergrüße Chris


    :) natürlich kann jeder, so wie er es mag, die Funken sprühen lassen…

  • Tach,


    ... ich brauche deswegen doch keine Panik schieben. Dann packe ich das Ding solange in einen Plastiksack und lagere den dann nicht gerade in der Wohnung, bis ich eine fundierte Information bezüglich des Materials bekomme.


    Grüße aus dem Westmünsterland


    Klaus

  • Sorry, wenn ich jetzt auch ein bisschen trollig auftrete, aber hier sollte jemand ganz dringend einen Termin beim Psychologen machen. Solche Panikatacken sind ohne jeglichen Jux behandlungsbedürftig. ?(


    Grüße


    Marcus

  • Was geht denn hier ab? =O

    Das ist ja wie im Comic - ich lach mich schlapp! Super Film, der hier gedreht wird! :wiegeil:


    Asbest im Baumwolldocht - die neueste "urban legend"! :done:


    Mann, hab' ich Angst,

    Micha.

    >> Man weiß es nicht...<< (Dieter Nuhr)

  • Er ist in der Garage, zur sicherheit.

  • Und nein es ist kein Troll, nur große Angst :( Ich kenne mich damit eben nicht aus, scheint aber eher nicht der Fall zu sein wie ich sehe, also das mein Docht gefählich ist.