Enders Kocher.

  • Die Möglichkeit mit dem Docht kann ich leider nicht auf die Schnelle überprüfen aber komisch ich doch das der Kocher gestern nach dem 5 ten Mal reinigen super gelaufen ist .... (ich hab immer noch den Sprit in verdacht)


    Mal was anderes, ich hab noch eine Benzinlampe von der U.S. Army, ja genau die die so doof brennen, dazu würde ich gern einen (sag man) Thread aufmachen, weiss aber nicht wo ?

  • Die Möglichkeit mit dem Docht kann ich leider nicht auf die Schnelle überprüfen aber komisch ich doch das der Kocher gestern nach dem 5 ten Mal reinigen super gelaufen ist .... (ich hab immer noch den Sprit in verdacht)


    Mal was anderes, ich hab noch eine Benzinlampe von der U.S. Army, ja genau die die so doof brennen, dazu würde ich gern einen (sag man) Thread aufmachen, weiss aber nicht wo ?

    Moin,


    im Bereich Petromax bitte . Dieser gilt für alle Starklichtlampen.


    Gruß


    Julian

  • Uwe, warte mal ein, zwei Tage ab und dann nochmal Düse runter und wieder spülen. Mancher Schlonz löst sich erst nach längerer Zeit.

    Da würde ich mir das etwas mühselige Tankabschrauben auch sparen wenn er denn wieder ganz gut läuft.

    Wie gesagt, bei keinem meiner Enders war das bisher nötig ,obwohl deren Lebenslauf nicht bekannt war. G

    ing mit öfters spülen dann doch.

    Ich empfehle Dir noch einmal, in die Tiefen der Brennerinnereien diesen Drosselklappenreiniger einzubringen , das löst noch mehr Dreck an den Oberflächen der dann gut rauszuspülen geht. Dann hast Du erstmal Ruhe für viele Liter Sprit.