Glasaufkleber BAT 160

  • Ich wag mich noch weiter .... und schäme mich :traurig:. Ich Depp :wallbash:, hab eine Farbe völlig vergesssen. BAT BRAND hatte ich weiß gelassen. Mann bin ich blind. Und ja .... ich hatte den Kleber nicht auf meine Bat 160. Kann ja wieder ab, ich hab genug Aufkleber. Unterhalb habe ich noch ein paar Variationen mit Textur, die schauen somit ein wenig gealtert aus. Das mit der Bildschirmkalibrierung und Druck ist immer so eine Sache.


    So ... Feedback erwünscht! Und wer n paar haben möchte schreibt mir ne PN.




  • Sieht super aus! Aufkleber auf Mischluft Glas kenn ich jetzt aus dem Kopf keinen Beleg für. Ich mei ndie Prägung ist ja auch fett genug. Wenn überhaupt würde ich mich das nur für späte Glasexemplate trauen die auch BAT Brand geprägt haben.


    Mein Ausdruck war nur halb so groß... hm. Da hab ich wohl die falschen dpi für den Druck erwischt. Naja, dafür passt er gut auf die kleinen Gläser :rofl:

  • Ja stimmt hatte ich mir auch gedacht, ein Kleber auf Mischluft wäre zu viel des Guten. Maximal hinten auf das Glas. Ich freu mich für meine Bat 160. Was ich nebenher nicht verstehe. FH hat ja lange Lampenanhänger an den Lampen gehabt, warum hat das Bat nicht gemacht? Ich meine nicht die kleinen, sondern auch so ein schöner wie bei FH.

  • - Werbeschnickschnack war noch nie des Sozialismus Staerke

    - erweiterte auffaellige Markenwerbung macht nur bei Konkurrenzdruck Sinn

    - immerhin gabs ueberhaupt mal welche wenn das Exportgebiet es erforderte :-), halt nur nicht so groß im Durchmesser.


    -warum hat FH nie so schoene Campingleuchten gebaut :evil:. Ist halt so.

  • Eine weitere Frage:
    Auf welchen Lampen wurde das schöne Stück verklebt und in welcher Zeitspanne? Was ist an Erkenntnissen da? Das Design der Maus ist definitiv das gleiche wie auf dem Bat Orkan Werbeträger, davon konnte ich die Maus sehr gut abnehmen, was auch zeitlich mit meiner Bat 160 mit Hasag Tankdeckel passt. Waren somit auf den Bat Orkan solche Kleber?




  • Die äußerste rein theoretische Grenze ist ca. 1935-39. Praktisch ist jedoch davon auszugehen das es erst nach Markenanmeldung durch die HASAG in dieser Form verstärkt vermarktet wurde. Hab jetzt das Datum nicht spontan im Kopf, aber es bleibt ca 1937-1939 übrig.

    Nachgewiesen ist es ( nur von meinem Kenntnisstand her !!) ausschließlich auf den mittleren Frischluftlaternen der BAT Serie. Eine Verwendung auf den HASAG Schwestermodellen waere unsinnig, eine Verwendung auf der Okran-Baureihe von der Logik her vorstellbar. Aber solange nicht wenigstens einer mit irgendeinem Orkanglas mit so einem Aufkleber ankommt ist es reine Spekulation. Es kann ja noch nicht mal gesagt werden ob es grundsätzlich so ausgeliefert wurde, oder ob das nur zur Produkteinführung, den Export, oder wieso auch immer geklebt wurde.

  • Mein Guter. Das ist ja süß.

    Deine 159er stammt doch gar nicht aus dem Sturmlaternenwerk Beierfeld. Deine ist doch von der HASAG aus Meuselwitz. Die zwei Modelle haben außer dem übernommenen NAMEN doch nix miteinander zu tun. Das hatten wir aber schon paar mal angesprochen :besserwisser:. Das ist wie mit dem Käfer und dem Beetle :], also sogar noch schlimmer wenn ichs recht bedenke. Eher wie mit dem Mini.

  • Jaja, ich wußte schon warum ich das Posting nicht et absolutum sondern auf meinen Kenntnisstand eingegrenzt habe :-) . Ich hab geahnt das irgendjemand :foto:damit um die Ecke kommt wenn ich diesen Aspekt in den Raum stelle. Und das ist ja nicht mal ein BATBRAND geprägtes Glas!

    Na dann: Tinte frei!:thumbup:,...... ich geh gleich mal nachsehen wo die Glasvariante sich versteckt.

    Das erfreuliche ist das im Umkehrschluß damit auch das Glas einen virtuellen Stempel auf der Zeitachse erhält.... denn am Zeitfenster ändert sich erst mal nichts.

  • Das die zwei Lampen aus verschiedenen Epochen kommen ist mir klar, aber warum meine 159 den Aufkleber trägt bzw warum das nicht so zusammen passt steh ich gerade voll auf dem Schlauch. Bitte klär mich auf sons muss ich wohl dumm sterben

  • HASAG - BAT 159 - Glasaufkleber mit Fledermauslogo ala HASAG , Original Fledermaus Erzeugnis usw....

    StLWB - BAT 158&159 - Anhaenger mit Fledermauslogo und BAT Best Quality


    Bei dir passt alles zusammen, keine Panik. Meine Bemerkung bezog sich lediglich darauf das der nachgedruckte Aufkleber auf einem 7linigen Mischluftglas prangte bei der Praesentation. Dafuer fehlte zumindest mir - und ich unterstelle mal den meisten anderen auch, also hoffe ich jetzt mal, naja wie auch immer.... - der historische Beleg. Also das es auch auf den großen gepraegten Glaesern verwendet wurde. Okay?

    Und wenn man es da drauf klebt dann wenigstens nur auf die Glaeser der letzten Epoche. ( Je nachdem wie verbissen man es sieht....)

    So. Alle Klarheiten beseitigt ? :-)