Newbie mit Coleman 286 Problemen

  • Hallo zusammen,

    ich habe eine Coleman 286 Lampe geschenkt bekommen und habe ein Problem und leider bisher wenig Ahnung 🤔


    In die Lampe wurde einmal versehentlich 1:50 Gemisch eingefĂĽllt und wohl gezĂĽndet.


    Ich habe den Tank mehrfach gespĂĽlt und einen neuen Strumpf angebracht.


    Wenn ich die Lampe nun starte, brennen am Mantel Flammen lichterloh,der Deckel verruĂźt wenn ich den Regler auf hell stehen habe.


    Muss da der Generator getauscht werden?


    Sorry falls es eine dumme Frage ist, ist meine erste Benzinlampe....


    Danke und viele GrĂĽĂźe

    Jens

  • Wie Leo schreibt mal die DĂĽse checken. Und auch Benzin Lampen mögen es wenn man vorheizt. Es geht bei den Colman Laternen zwar auch ohne, wenn man den Kniff raus hat. Aber ein bisschen Russ und Qualm sind meist nicht zu vermeiden. Du kannst ja mal probehalber einen Kronkorken an den Vergaser stellen und mit Spiritus vorheizen. Wenn dann immer noch der Socken brennt hat es andere Probleme.

    Ich würde die Coleman Laternen grundsätzlich mit Waschbenzin, alternativ und viel preiswerter mit Bremsenreiniger ohne Aceton betreiben. Tankensprit enthält zu viele Additive die sowohl mit der Zeit den Filter im Vergaser zusetzen und auch zum Teil bei der Verbrennung in der Umgebungsluft der Laterne sind was man sicher nicht einatmen möchte.


    CU Bernd

  • Naja, wenn da "Mischung" mal getankt war, kann ich mir schon vorstellen, dass der Generator zugerotzt ist und reif fĂĽr die Tonne!

    Genau. Vor allem, wenn dieses 2-T-Gemisch "regulär" verheizt wurde.


    Wäre es meine Latüchte, würde ich zuerst mal den Tank gescheit ausspülen,

    dann den Versager ausschrauben und den durchblasen (spĂĽlen)

    und es neu versuchen. Ruhig mal das Glas weglassen und gescheit vorheizen.

    Dann sollte das funzen - falls doch nicht, neuen Generator verbauen.


    Ansonsten fielen ja schon die Vorschläge mit der Vorheizschale nach Braumeister-Art

    und zum Brennstoff (vorzugsw. acetonfreier Bremsenreiniger).

    Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
    RĂĽdiger II.
    ___________________________________________________________________________________________
    So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
    ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
    Dann kam EINER, der wuĂźte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

    | In der Theorie gibt es keinen Unterschied zwischen Theorie und Praxis, in der Praxis schon. |