Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5990
  • Themen: 20311
  • Beiträge: 262671 (ø 51,92/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mmmilooo

Geburtstage

Duinanna (44)

john foster (67)

vollernter (48)

Jadeck (54)

HaDe (63)

Dieter Neumann (64)

IREK (38)

aladdin_3430 (66)

HWB (54)

Wolfgang (72)

hegentopf (31)

shessberger@gmx.de (58)

Freitag, 12. Januar 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Neu hier... hab aber ein wenig was gesammelt.

Tach auch, ...das ist ja abartig ordentlich... Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Mittwoch, 10. Januar 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Petromax 834

Tach Thomas, ...ein ähnliches Drama habe ich auch mal gehabt: Diese Hängelampe hat sich lange gesträubt, vernünftig zu leuchten. Mit dem Tonbrenner für Festglühkörper und mit einem 150er Brenner gings garnicht, erst eine passende 250er Mischkammer und Tonbrenner haben zur ordnungsgemäßen Funktion verholfen. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Dienstag, 9. Januar 2018, 21:57

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Petromax 834

Tach zusammen, ...die Teile auf dem Foto von coronasievert sind Vorkriegsteile. Wenn man die gesamte Mischrohr/ Mischkammer/ Brennereinheit nimmt, passen diese auch in Nachkriegslampen. Der auf dem Foto gezeigte Brenner dürfte der Ditmar 506- Brenner sein. In der Nachkriegslampe sind, wie schon geschrieben, 827er- Teile verbaut. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Sonntag, 7. Januar 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Curtiss & Harvey Evening Star

Tach Conny, ...vielen Dank für die Fotos Worin besteht der Unterschied zwischen der R 92071 und der R 92075, wenn die Lampe wie meine aussieht? Für mich besteht er lediglich im verbauten Leuchtenkopf. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:20

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Curtiss & Harvey Evening Star

Tach Conny, ...wie ist denn da der Schirm an der Lampe befestigt? Hast Du ein Foto der Lampenschirm- Aufhängung? Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Freitag, 5. Januar 2018, 23:16

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Curtiss & Harvey Evening Star

Tach zusammen, ...anbei mal zwei Fotos. Hat zufälligerweise jemand Bilder vom Schirmhalter? Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Donnerstag, 4. Januar 2018, 19:59

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Dichtigkeitstest beim Knickvergaser

Tach Frank, ...schreib´doch mal den Björn (Benz-ihn) oder den Holger (TigerHamburg) an. Die wohnen in Deiner Nähe und können Dir zumindest jemand nennen, der Dir helfen kann. Wenn Du noch nie gelötet hast, solltest Du Dir das erstmal von einem Kundigen zeigen lassen. Wenn Du aus Unkenntnis die Lampe oder Dich beschädigst, ärgerst Du Dich nacher schwarz! Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Mittwoch, 3. Januar 2018, 23:10

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Petromax 834

Tach Michael, Ja, das passt ohne Weiteres bei 834er Nachkriegs- Lampen. Bei Vorkriegs- Lampen ist das schwieriger, die haben einen Tonbrenner mit einem etwas größeren Gewinde als de 150er Brenner und einer entsprechenden Mischkammer. Für Vorkriegs- 834er würden die Teile der Ditmar 506 passen. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Mittwoch, 3. Januar 2018, 22:58

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Curtiss & Harvey Evening Star

Tach zusammen, ...wer hat Informationen oder Foto´s über eine Curtiss & Harvey "Evening Star" Wandlampe. Oder besitzt hier sogar jemand eine solche Lampe? Über zahlreiche Meldungen würde ich mich freuen. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Mittwoch, 3. Januar 2018, 21:56

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Dichtigkeitstest beim Knickvergaser

Tach zusammen, ...jetzt habe ich nochmal nachgesehen; ist tatsächlich kein Knickvergaser. Das Vergaserunterteil ist aber trotzdem auf dem Tank aufgelötet. Daher bin ich von einem Knickvergaser ausgegangen. Es geht um folgende Lampe:Petromax 900 Little Baby Vielleicht stellt ja der Fred- Ersteller ein seines Sorgenkindes ein; meine 900 leuchtet so problemlos, daß es eine wahre Pracht ist. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Mittwoch, 3. Januar 2018, 13:59

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Dichtigkeitstest beim Knickvergaser

Tach Karsten, Zitat von »Karsten P.« Zitat von »Fisherman« Sollte es sich um eine 100 HK- Lampe handeln, könnte auch ein zu kleines Luftpolster die Ursache für schnelles dunkler werden sein; sprich weniger Brennstoff in den Tank füllen. @Gerald: ist der Knickvergaser nicht immer auf dem Tank festgelötet und darum keine Dichtung dazwischen verbaut? Moin Klaus, 100 HK-Lampe mit Knickvergaser???? Knickvergaser festgelötet??? Kleiner Tipp: Zum Abdichten des Vergasers eine alte Düse nehmen und diese ...

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:51

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Dichtigkeitstest beim Knickvergaser

Tach zusammen, ...auch so!! Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:41

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Dichtigkeitstest beim Knickvergaser

Tach Frank, ...einfach die Lampe nackig machen, sodass Du nur noch den Tank mit komplettem Vergaser und der Pumpe hast. Mit dem Daumen die Düse verschließen, aufpumpen, den Pumpenkolben mit Deckel entfernen und die ganze Sache in einen Eimer mit Wasser tauchen. An der Stelle, dan der Luftblasen aufsteigen, befindet sich die Undichtigkeit. Sollte es sich um eine 100 HK- Lampe handeln, könnte auch ein zu kleines Luftpolster die Ursache für schnelles dunkler werden sein; sprich weniger Brennstoff i...

Montag, 1. Januar 2018, 19:11

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Petromax 834

Tach Michael, ...die Mischkammer und der Tonbrenner ist die der PX 827/ 250 HK. Die sind mittlerweile auch nicht mehr häufig, aber noch aufzutreiben. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 22:01

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Meine erste Restaurierung

Tach Frank, Zitat von »Knarf« Der Stegschlüssel passt perfekt. Hatte fast ein bisschen Pipi in den Augen, als sich das Ventil ganz einfach gelöst hat. Frank ...so ist das; Werkzeug, vor allem Gutes, hilft arbeiten! Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Montag, 25. Dezember 2017, 19:46

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Vorstellung und Frage zu Petromax 828E

Tach Zusammen, ...wenn die Lampe aus den Beständen der DBP stammt, ist es eine 350 HK- Lampe mit Rapid und hat einfach ein "Post" in die Haube geprägt. Meine Post- PX stammt vom FA Münster; ein Kollege hat mir bestätigt, das diese Lampe Ausstattung der Katastrophenschutz- Fahrzeuge ( beim FA- Münster ein Mercedes- Benz 911) war. Das Thema ist schon öfter behandelt worden; hier ein anderer Fred: klick Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Montag, 18. Dezember 2017, 21:24

Forenbeitrag von: »Fisherman«

BAT-Kocher Pubove geschraubt oder gelötet?

Tach auch, ...kann man den Schacht nicht auslöten? Dann ist es kein Problem, sich die Sache mal näher anzusehen und gegebenenfalls das Selbige auszulöten. Grüße aus dem Westmünsterland Klaus

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 22:12

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Tilley 246b Inferno nach Wartung

Tach auch, ...da wird der Vergaser verkokt sein. Die Ölkohle isoliert gut gegen Wärme; daher kommt flüssiger Brennstoff aus der Düse. Neuer Vergaser und weiter geht´s! Grüße aus dem Westmünsterland Klaus PS: Die Bialaddin/ Vapalux- Lampen haben auch ein Ventil, genau wie die Tilley´s.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Leuchtende Vergangenheit: Historische Lampen aus der Sammlung Touché

Tach Markus, ...vielleicht haben ja auch noch andere Leser Erkenntnisse gewonnen... Grüße aus dem Westmünsterland Klaus PS: Mir gefällt das Buch sehr gut; ich bin aber nicht so ganz Dochtlampen- affin. Mir sind die Fehler nicht direkt aufgefallen. Vielleicht könnte man ja hier aufgefallene Fehler auflisten, damit man sich Post- it- Korrekturen anfertigen kann.

Montag, 11. Dezember 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Fisherman«

Leuchtende Vergangenheit: Historische Lampen aus der Sammlung Touché

Tach zusammen, ...gibt´s neue Erkenntnisse über dieses Buch? Es sollten doch mittlerweile etliche Sammler investiert und gelesen haben, oder? Grüße aus dem Westmünsterland Klaus PS: Im Nachbar- Forum sucht jemand dieses Buch!