Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 510.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5990
  • Themen: 20311
  • Beiträge: 262671 (ø 51,92/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mmmilooo

Geburtstage

Duinanna (44)

john foster (67)

vollernter (48)

Jadeck (54)

HaDe (63)

Dieter Neumann (64)

IREK (38)

aladdin_3430 (66)

HWB (54)

Wolfgang (72)

hegentopf (31)

shessberger@gmx.de (58)

Freitag, 12. Januar 2018, 14:13

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Petromax 834

Hi Flemming. Ich hätte mir damals auch einen Messing Brenner für die Ditmar drehen lassen. Da haben wir beide "synchron " gedacht ,und gearbeitet Gruß Thomas.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:25

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Neu hier... hab aber ein wenig was gesammelt.

Stephan. Das sieht sehr gut aus. Die Umlenkrollen, Messing mit Kupfer, das hab ich auch gerne. Gruß Thomas

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Petromax 834

Hallo Klaus. Ja das mit dem Brenner stimmt.(Adlerauge). Wie ich die 834 bekommen habe,war irgendein "Düse " oder so verbaut. Dann hatte ich damals einen Brenner meiner 506 probiert. Mangels 2.brenner,hat mir damals ein Freund eine Hülse für eine 250er Mischkammer gedreht. Ich hab vorhin mal die hülse rausgedreht,und nachgemessen. Es könnte entweder:9/16"-18UNF,Steigung 1,4mm,oder5/8"-11UNC steigung2,3mm sein. Da bei mir ausgerechnet hinter dem bisschen Gewinde das selbige fast abgerissen war.die...

Dienstag, 9. Januar 2018, 18:43

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Petromax 834

Hallo Michael. Ich hab mir mal mischkammern drehen gelassen. Ich Messe morgen mal nach ,und mach noch Detailbilder. Ich hab dieselbe we du. Mir wurde gesagt,es sei eine Nachkriegslampe. Auf jeden Fall ist deine im besseren Zustand wie meine. Du müsstest halt mal im "indischen Ozean " angeln.

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:25

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Feuerhand Pflege

Hallo Gerald. Nein ich mecker nicht. Ich nehme immer dafür altöl und einen "radiergummi" für Metall. Bekommst du im Baumarkt, (schleiffix)So etwa heißt er dort. Vorteil ist ,er ist schonender zum Werkstoff,. Gruß Thomas

Sonntag, 24. Dezember 2017, 09:09

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Information über Panzer Laterne

Julian. So wie bei meiner. Vorletztes Bild siehst du den einfülldeckel, 4. Bild von unten die luftzuführung? Gruß Thomas

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:33

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Information über Panzer Laterne

Gern geschehen. Auf der grauen steht z.b. Radium links vom schraubdeckel. Die andere Lampe hat einen 2. "Deckel" auf dem Tank. Der ist festgelegt. Für was der war? keine ahnung. Dir auch schöne Feiertage. Gruß Thomas

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Information über Panzer Laterne

Noch mal....

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:57

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Information über Panzer Laterne

So Thomas hier mal bilder.

Freitag, 22. Dezember 2017, 23:50

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Information über Panzer Laterne

Hallo. Ich habe auch 2 unterschiedliche Panzer Lampen. Ich mach morgen mal Bilder. Gruß Thomas

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 20:32

Forenbeitrag von: »coronasivert«

BAT-Kocher Pubove geschraubt oder gelötet?

Hallo RJ. Ein Tipp von mir. Ich hab mal ein Ventil so rausbekommen: Ich hab ein Stück 3mm schweißdraht etwas spitz angeschliffen, und in die Öffnung des ventils geschlagen. So das es "gut" hält. Dann hab ich es langsam unter "zug" rausgedreht. Es eignet sich gut edelstahldraht, grob 5 cm länger als der Schacht. Steckt der Draht,kann man ihn biegen zum besseren rausdrehen. Gruß Thomas

Dienstag, 31. Oktober 2017, 18:49

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Aladdin 15 (?) Dochttransport

Gude Gerald. Bei einen meiner Aladdin war's genauso. Knochenhart und festgepappt am Rohr. Eventuell hilft es das Rohr mal etwas zu schmiergeln. Docht mal "ausklopfen". Am besten aber neuer Docht. Gruß Thomas

Samstag, 14. Oktober 2017, 21:45

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Trödelfunde 2017

Hallo Marcus. Ja ich hab ein paar auer Gläser, und da ist auch schon mal die Schrift abgegangen. Ja das Glas hat was,ich hab ja schon eins für die 275. Ich hab erst zu Hause gemerkt das es bernsteinfarben ist,so verdreckt war es. Gruß Thomas

Samstag, 14. Oktober 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Trödelfunde 2017

heute mal wieder Glück gehabt. 3xFH175, 1x FH 75. Alle etwas rostig, aber gut mit Diesel konserviert. Tank sieht bei allen so aus wie unbenutzt. Und eine 175er hat ein bernsteinfarbenes Glas von auer. Leider ging die Schrift beim reinigen ab. Macht aber nichts. Und für das fehlende 75 er Glas hab ich noch Ersatz. Gruß Thomas.

Freitag, 13. Oktober 2017, 23:11

Forenbeitrag von: »coronasivert«

"Werkstattlampe"

Hallo Rolf. Richtig anders geht es nicht. Ja ich Berichte. Gruß Thomas

Freitag, 13. Oktober 2017, 22:32

Forenbeitrag von: »coronasivert«

"Werkstattlampe"

richtig Rolf. Auf der sichtseite nimmt man eine breite anode, damit der schweißpunkt nicht so "hart" abdrückt.grins. Muß ich am Montag mal probieren Messing zu Punkten. Gruß Thomas

Freitag, 13. Oktober 2017, 22:23

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Düsenreinigung

Hallo Mario. Mein Vorschlag: nimm mal ne Nadel und kratze alles an Dreck zwischen Düse und Gehäuse. Eventuell etwas erhitzen mit feuerzeug könnte helfen. Wenn das nicht hilft, würde ich das siebchen wenn vorhanden entfernen. Dann mit Bleistift oder was besseres die Düse rausrücken. Gruß Thomas

Freitag, 13. Oktober 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »coronasivert«

"Werkstattlampe"

Hallo Rolf. Erkläre mir mal woran du erkennst,das es "unsichbar" gepunktet ist. Ich glaube nicht das das geht. Vor allem nicht bei Messing. Bei punktschweißen sieht man immer einen Punkt. Sonst würde das gepunktete nicht halten. Hast du mal einen Magnet ans Blech gehalten? Ob es nicht vermessing wurde? Ich tippe ja auf verlötet,vermessingt, und reflektor hochglanzpoliert. Der Leuchtturm ist nur zur zierde, man hätte auch ne Katze oder ein anderes Motiv prägen können. Das Loch mit der "nase" oben...

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Spiegel für die FH175 Fahrrad Lampe

Hallo Marcus. Nach vorne strahlt die FH subjektiv heller als mit dem alten Spiegel. Klar schirmt er auch nach hinten ab,in sekundärer Linie . Ich mach diese Woche noch mal Vergleichsbilder ,alter/neuer Spiegel. Da es jetzt etwas dunkler ist,und ich mehr Zeit habe. Auf Bild 4 sieht man ,das der neue Spiegel weniger gewölbt ist. Aber passt genau so gut wie der alte Spiegel. Gruß Thomas

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »coronasivert«

Spiegel für die FH175 Fahrrad Lampe

Heute will ich euch mal Bilder von einer FH175 Fahrrad Lampe mit neuem Spiegel,im Betrieb zeigen. Hintergrund war,das der Originalspiegel Kratzer hatte. Da ich in der glücklichen Lage bin sie selbst herzustellen,war es kein Problem. Gruß Thomas