Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5988
  • Themen: 20309
  • Beiträge: 262606 (ø 51,94/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: aokorn

Geburtstage

gutsherr (54)

hsjan (56)

Paul Tonkes (50)

connykott (67)

Alois (55)

theo-Nimwegen (52)

Pulsnitzer (59)

Dieter Zander (65)

leon1999 (19)

Samstag, 27. Mai 2017, 15:11

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Anfänger-Fragen zu meinen Lampen

Nun, es gibt eine (wenn auch nicht immer ganz exakte) Zuordnung zwischen Linigkeit eines Brenners, Dochtbreite und Zylinderweite. Eine Lampe mit Wiener Brenner und einem 23 mm breiten Docht wäre eine 11-linige mit einem 51 mm Zylinder. Größere Wiener Brenner gab es meines Wissens nicht, weshalb ein Wiener Zylinder mit 72 mm Aufsteckweite schon sehr ungewöhnlich erscheint und wohl eher auf eine Elektrolampe mit 60 mm-Glühbirne passen sollte. Nun haben wir es hier aber mit dem Nachbau eines amerik...

Freitag, 26. Mai 2017, 00:47

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Anfänger-Fragen zu meinen Lampen

Statt des grünen Zylinders gehört auf die kleinere Lampe ein Lotuszylinder. Von dieser Lampe solltest du aber keine Lichtwunder erwarten. Grüße Max

Samstag, 29. April 2017, 23:47

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Was ist das für einer

Hallo, zunächst mal: Es ist ganz einfach, aus einem Unterteil eines Matadorbrenners 20 von E&G und einem kleinen Metallring von einem Weißlichtbrenner so ein E&G-Weißlichtbrennerunterteil zu bauen und mit einer Polda-Galerie zu komplettieren. Wenn man das Konstrukt eine Zeit lang benutzt, hat man auch entsprechende Abnutzungsspuren. Was ich damit sagen will: Nicht immer zeugt der erste Anschein tatsächlich von der Herkunft eines Brenners. Es kann, muss aber nicht! Das von Dietmar gezeigte Brenne...

Samstag, 29. April 2017, 23:19

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Einkaufstipps Grillanzünder / Tischgrill

Bei unserem KL steht noch 1,79 € dran, das Regal ist aber leer. Steht nur noch Bio-Plörre daneben.

Donnerstag, 27. April 2017, 20:03

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Was ist das für einer

Ds DSR ist von Ehrich & Graetz. Möglicherweise hast du da das Unterteil eines Eugeos-Brenners. Von E&G gab es evtl einen Weißlichtbrenner, der die Galerie eines OMAG-Brenners trägt - zu bestaunen auf www.petroleumbrenner.de (Wobei ich auch da an ein zusammengewürfeltes "Unikat" glaube) Die Galerie riecht mir dem Muster nach nach Kaiser & Gundlach. Der Zylinder könnte wegen der sehr kurzen Schulter zu einem Diamant-Mitrailleusenbrenner gehören... Erstaunlich, was dieses Konstrukt für eine gute Fl...

Donnerstag, 27. April 2017, 02:15

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Gab es Kosmos-Zylinder 20'''?

Marsbrenner? Aber der braucht einen 18-linigen Knickzylinder mit 57 mm.

Mittwoch, 26. April 2017, 16:50

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Gab es Kosmos-Zylinder 20'''?

Ziemlich mächtiges Teil. Dass der Teller der BS fehlt, weißt du? Die BS müsste man zudem eigentlich herausziehen können, incl. dem innersten Röhrchen und dem Ring mit den 3 seitlichen "Beinchen". Grüße Max

Mittwoch, 26. April 2017, 14:55

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Gab es Kosmos-Zylinder 20'''?

wird womöglich ein etwas untermaßiger 15'''-Knickzylinder für einen Sonnenbrenner sein.

Dienstag, 25. April 2017, 21:38

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Gab es Kosmos-Zylinder 20'''?

Es handelt sich wie markes richtig ausführt, um einen sog. Knickzylinder. Dieser verfügt im Gegensatz zum Kosmoszylinder über keine Einschnürung und die Schulter ist flacher gestaltet. Bis vor Kurzem schwamm ein ganzer Posten davon in der Franzbucht herum... Grüße Max

Montag, 24. April 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Probleme mit Wiener Brenner Lampe

Mit Dochten kann man immer Glück oder Pech haben, sofern es keine schönen alten sind oder man sie ansehen und besser noch fühlen kann. Neuerdings hat Kaufland sogar Runddochte im Sortiment, die 4 mm-Variante für Sternbrenner ist auch dabei - sehen aus wie die alten Dochte und sind zweifarbig weiß-blau gewebt. Werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Grüße Max

Montag, 24. April 2017, 14:47

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Ditmar Majolika

Gerne doch, Leute mit schönen Lampen, die echtes Interesse an ihren Stücken zeigen, sind immer wieder gern gesehen und die Lampen als Vorstellung natürlich auch. Von den Proportionen passt die Kugel, danke für das Foto. Das sah auf den ersten Bildern noch anders aus. Grüße Max

Montag, 24. April 2017, 00:48

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Probleme mit Wiener Brenner Lampe

Der Docht sieht doch gut aus, könnte sogar einer von pelam sein. Hast du den Docht vor der Verwendung mal heiß ausgewaschen? Von der Produktion sind noch chemische Rückstände drin, die das Saugverhalten beeinträchtigen. Von daher empfiehlt es sich neue Dochte entweder von Hand in warmer Waschmittellauge auszuwaschen oder ihn mit zur Weißwäsche in den 60-Grad-Waschgang zu geben (ohne Weichspüler!) und ihn dann klar auszuwaschen und liegend gut trocknen zu lassen, nachdem man ihn in Form gezogen h...

Montag, 24. April 2017, 00:41

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Ditmar Majolika

Ja. Sind aber sehr preisintensiv.

Sonntag, 23. April 2017, 18:45

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Ditmar Majolika

Super! Das sieht doch schonmal sehr gut aus auf den Bildern. Der Brenndocht ist noch nutzbar, der Kugelring passt. Nur der Zylinder nicht und die Glaskugel muss man mal auf der Lampe, gerade von vorn fotografiert, sehen. Sie sollte - gemäß der Katalogabbildung - nicht breiter als der Majolikakorpus mit den Metallmontierungen sein. Brenner wurden von Herstellern je nach Kundenwunsch zu den Lampen ausgeliefert, zu der großen Lampe passt auch der Brenner hervorragend. Der Zylinder von Wensel allerd...

Samstag, 22. April 2017, 23:09

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Ditmar Majolika

Ok, ich muss mich korrigieren. Der Sonnenbrenner hat tatsächlich diesen komischen Blechrand! Das Foto hat eine so shlechte Perspektive, dass die Galeriezacken völlig untergehen und kaum zu sehen sind. Sie sind aber nicht überdeckt! Ich habe nochmal mit meinem verglichen und mit diversen anderen, die mir nur als Bild vorliegen. Das gehört so. Der Kugelring ist auch ein alter und von Ditmar, erkennbar an den komischen Laschen am Innenrand. Von daher ist unklar, ob die Kugel auch alt ist, ich glaub...

Samstag, 22. April 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Ditmar Majolika

ebay-Käufe schulen das Auge auf der Suche nach Details. Grüße Max

Samstag, 22. April 2017, 20:01

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Ditmar Majolika

Hallo, das sehe ich genauso. Nur noch mit der kleinen Anmerkung, dass die Glaskugel für diese Lampe etwas groß erscheint. Zwischen Brennergalerie und Kugelring sitzt ein merkwürdiger Streifen (Blech/Pappe?), der da so nicht hingehört. Von daher ist ziemlich sicher, dass Kugelring und Kugel später ergänzt oder ersetzt wurden, leider nicht ganz passgenau. Zum Zylinder steht ja weiter oben schon alles. Der Brenndocht ist offenbar schon ziemlich verbraucht, da man oben am Rand bereits die Haltekrall...

Mittwoch, 19. April 2017, 22:24

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Kennt jemand ein solches DSR "Matadorbrenner 30''' Z.H.B."?

Nun, mir genügt schon der Verbrauch eines 20-linigen Intern-Weißlichtbrenners. Und seit ich hier einen 40-linigen Zylinder einer Dochtlampe vom Flohmarkt im Regal stehen habe, mag ich gar nicht über den Verbrauch einer solch großen Lampe nachdenken. Steckmaß für diesen Zylinder sind fast 90 mm.

Mittwoch, 19. April 2017, 18:43

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Kennt jemand ein solches DSR "Matadorbrenner 30''' Z.H.B."?

Naja, den Brenner hat halt jemand auf den Tank geschraubt, egal vor wieviel Jahren. Es wurde ja zu diversen Zeiten benutzt, was halt grad da war. An sich gehören aber solche großen Brenner eher zu großen Hängelampen für größere Räumlichkeiten. In Privathaushalten waren solche "Monsterbrenner" selten zu finden, allein schon wegen des Verbrauchs. Daher tauchen auch heute selten mal welche auf. Vielleicht findet sich ja noch ein großes Bassin, möglichst aus Metall, nicht aus Glas, denn die großen B...

Mittwoch, 19. April 2017, 14:49

Forenbeitrag von: »Max Pedro«

Einkaufstipps Grillanzünder / Tischgrill

Der Wettbewerb ist eröffnet, wer unterbietet den Preis? In dieser und der nächsten Woche ist es der orange-grüne "globale" Supermarkt. Im Werbeprospekt, gültig vom 18.4. - 29.04., kostet die Flasche nur noch 1,59 €. Grüße Max