Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5983
  • Themen: 20303
  • Beiträge: 262559 (ø 51,94/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fred48

Geburtstage

uli123 (36)

Bjoern (45)

Petrofor (41)

woodstock (64)

Dutch (54)

Heute, 11:57

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Px 830 -Glühstrumpf anpassen

Es gibt noch einen Anbieter. American Mantle. Martin hat die im Programm. Im Moment aber nicht lieferbar und zudem noch Betriebsferien. Ich hab die drin und finde die gut. Stabil, gross und hell. CU Bernd

Freitag, 12. Januar 2018, 14:21

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Werkbänke

Hi, im Prinzip wie bei Netzwerk. Da ich das Glück habe den kompletten Keller okkupieren zu können habe ich insgesamt 4 Werkbänke und einen Drehbankarbeitsplatz. Einmal für "gröbere" Sachen, einmal ein kompletter Arbeitstisch zum reinigen. Hier steht fest aufgebaut ein Elektrolysebad, mittleres und kleines U-schallbad und eine Mikrostrahlanlage. Dann noch zwei Arbeitsplätze für die Lampen de- und Montage und zum Pfeibau mit den entsprechenden Werkzeugen. Statt Knipexzange mehrere Rollgabelschlüss...

Montag, 8. Januar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Temperatur am Glas

Gerade auch eine 250 auch auf Benzin gemessen. Temperatur auch zwischen 200-220 Grad schwankend. Habe mal direkt auf den Socken gezielt, die Temp. blieb gleich. Scheint also doch auf Klarglas zu funktionieren. CU Bernd

Sonntag, 7. Januar 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Temperatur am Glas

So, an einer 150 auf Benzin liegt die Temperatur auf Höhe des Sockens zwischen 200-220 Grad. War auf einem Halbmattiertem Glas. Messen lässt sich nur auf der Mattierung. CU Bernd

Freitag, 29. Dezember 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Coleman 226 Compact Transportkiste

Ja gibt es. Rechts die rote Kiste ist von der Adresse die Netzwerk genannt hat. Links Eigenbau. Geht recht einfach. CU Bernd

Samstag, 9. Dezember 2017, 20:00

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Coleman Pappröhrchen und Feder im Generator

Hi, falls die Lampe nicht schonmal auseinander war mach dich auf Probleme gefasst. Wenn du das Unterteil aus dem Tank schrauben willst, das sitzt fest wie geschweisst. Evt. brauchst du ein paar helfende Hände die den Tank festhalten.Die Amis nutzen da irgend son Klebzeugs. Schau dir dann das Steigrohr ganz genau an. Das ist aus Kunststoff und könnte einen Riss haben. Dann zieht die Lampe Luft und keinen Sprit. Und versuch erst gar nicht das Pappröhrchen zu ersetzen. Entweder geht der Sprit nicht...

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:01

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Coleman Pappröhrchen und Feder im Generator

Hi Frank, nein kannst du nicht so einfach rausschmeissen. Wenn das ginge wäre ja auch nix drin oder? ;-) Das Pappröllchen funktioniert als Filter und zusammen mit der Feder als Wärmeüberträger von der Vergaserhülse auf den Sprit im Inneren. Es gäbe dann ordentlich Gasblasen und quasi Siedeverzug im Vergaser. Was du machen kannst ist die Papphülse, die ist wahrscheinlich zu, rausschmeissen und dir in die Wicklung der Feder eine zweite reinwickeln. Der Vergaser muss ausgefüllt sein aber natürlich ...

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 18:04

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Bundeswehr Kiste und meine Erste Peteomax

Hi, falls du die alten BW Socken noch hast würde ich die nicht entsorgen. Falls die nicht feucht geworden sind können die noch gut funktionieren und sind heller und weisser im Licht als die neuen. Die sind wenn alt genug wahrscheinlich Thoriumhaltig also ganz leicht radioaktiv. Da du die ja dabei hattest kosten die ja nicht extra und wenn sie nicht funktionieren bzw. direkt kaputt gehen kannst du die immer noch entsorgen. Und keine Panik wg. radioaktiv. Den Staub nicht einatmen, abflammen im Fre...

Sonntag, 3. Dezember 2017, 13:59

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Kennt jemand diese Lampe?

Ich denke du meinst das Glas? Ich glaube das ist eine russische Lampe. ICh weiss leider nicht ob es da was passendes hier auf dem Markt gibt. Die Lampe an sich wird aber immer mal wieder angeboten. CU Bernd

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Das Wetter passt ja ausnahmsweise mal :-)

@Martin wie sagte schon der seelige Kaleu: Das muss das Boot abkönnen...gilt auch für FHs :-) CU Bernd

Sonntag, 3. Dezember 2017, 09:49

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Das Wetter passt ja ausnahmsweise mal :-)

Einen schönen 1. Advent! CU Bernd

Mittwoch, 29. November 2017, 12:50

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Für die Bastler

Jepp, so sieht es aus :-) Bin allerdings dann doch positiv überrascht das es letztlich so gut geklappt hat. Im Frühjahr wenn ich die als Terassenbeleuchtung nutzen werde gibt es dann auch mal Waschbenzin. DIe Dichtungen sind eh Benzinfest und ich muss dann ja nur die Düse wechseln und die Drossel rausnehmen. Als Ersatz für das Kupfer Granulat habe ich ganz klassisch Messing Gazeröllchen eingesetzt. Ist ja für Benzin auch gut. Jetzt juckt es mir in den Fingern eine Wandlampe zu bauen. Ich habe hi...

Mittwoch, 29. November 2017, 11:41

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Für die Bastler

@ Rüdiger So, ich kann nun auch was verbindliches zur Temperaturentwicklung, Leuchtdauer und dem Nachpumpen sagen. Nachdem ich zur Sicherheit 2 Tankfüllungen im Freien verleuchtet habe, dabei aber immer mal nachgepumpt und nicht gross auf die Dauer geachtet, nun einen Abend im Haus. Zum einen, ein Hoch auf das Nadelventil. Ich hatte die Lampe vor 2 Wochen gefüllt und auf knapp unter dem roten Strich aufgepumpt und dann hängen lassen. Gestern dann um 18.30 Uhr angeheizt. Stand Schätzeisen immer n...

Samstag, 11. November 2017, 23:54

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Hasag 30

Irgendwie haben die früher alle voneinander abgekupfert. Ich habe einen mehr oder weniger identischen gemarkt mit Gustav Bartel VELOX 2. Mir gefiel der schöne Messingtank. Hat schon ein paar mal den Perkolator angefeuert. Der passt da gut drauf :-) CU Bernd

Samstag, 11. November 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Fleischmann Vergaserbrenner

Klasse mal wieder. In was für Ecken drückst du dich nur immer rum um so eine Zeug zu finden. CU Bernd

Samstag, 11. November 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »Lodjur«

Stützbügel und Prallteller

Jepp, machen kann man vieles. Wobei sich mir nicht wirklich erschliesst warum ich eine Lampe die perfekt für den Benzinbetrieb umgerüstet ist, perfekt damit funktioniert, einfach zu zünden ist und wenig nachgepumpt werden muss auf Petroleum umbaut. CU Bernd

Freitag, 10. November 2017, 01:05

Forenbeitrag von: »Lodjur«

BRAVOSA 2.0 automov.

Na, zu den Preisen kann ich aber ne Menge Würstchen braten :-) Ich bin nun aber auch fertig und das bleibt jetzt so. ;-) CU Bernd

Donnerstag, 9. November 2017, 22:43

Forenbeitrag von: »Lodjur«

BRAVOSA 2.0 automov.

Hallo Rolf, über einen mechanischen Antrieb wurde hier ja auch schon gesprochen. Aber "haben ein Gewehr" :-) Ich hätte das gerne rein mechanisch gelöst aber nichts in der Art gefunden. Wo findest du immer nur son Zeug :-) CU Bernd

Donnerstag, 9. November 2017, 00:10

Forenbeitrag von: »Lodjur«

BRAVOSA 2.0 automov.

Hi Andy, Urloffen war eh klar ;-) Mit den Pelztierelementen habe ich schon längst rumgespielt, das wird nix. Es bräuchte viel zu grosse Kühlkörper. Denk mal an die Grösse an der LUFO. Ohne Wasserkühlung wird das nichts. Selbst ein Ventilator hat es nicht geschafft. Ich lass es nun dabei :-) CU Bernd

Mittwoch, 8. November 2017, 21:34

Forenbeitrag von: »Lodjur«

BRAVOSA 2.0 automov.

Die Werkstatt war nach der Lyra Lampe noch nicht aufgeräumt, also gleich noch eine Idee umgesetzt die mir schon seit dem Frühjahr im Kopf rumschwirrt. Der Petromax Würstchengrill funktioniert ja super, aber mich ärgerte schon bald der blöde hässliche Batteriekasten der dann auf dem Tisch herumliegt. Abhilfe schafft nun ein Batteriefach, auf das die Lampe aufgesetzt wird. Die Passung ist so genau, das mit Hilfe einer Silikondichtung die Lampe so fest klemmt das man sie mit dem Batteriefach herumt...