Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5842
  • Themen: 19919
  • Beiträge: 258289 (ø 52,66/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fwasi

Geburtstage

poti1984 (33)

klauskrause (57)

Torstenleuchtet (48)

hope (45)

NightRider (51)

YOSHI (46)

manuel

manuel

  • »manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Wohnort: Stadskanaal Niederlande

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 24. März 2017, 00:57

Holland Treffen

Hallo Lampenfreunde.
Holland Treffen findet wieder statt. Habe mit Jaap gesprochen und auto's dürfen normal beim zelt stehen. Er fragt nur wenig zu fahren. :applaudit: :applaudit:
Also die Datum ist: 25 August-27 August.
Und so wie immer, früher kommen oder länger bleiben ist kein problem.
So jetzt kann jeder seinem Urlaub planen.
Wir sehen uns in Stadskanaal.

Adresse Camping: http://www.campingdekapschuur.nl/

Schönen Grüße,
Wim
:welcome:

Tjerk

RAL 6014 Liebhaber

Beiträge: 209

Wohnort: Stadskanaal < NL >

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

2

Freitag, 24. März 2017, 06:52

Notiert ! Bedankt voor de moeite Wim :thumbsup:

Tjerk
Starklichtliebhaber tun es am liebsten im Dunkeln.. :D

Lampenfreak500DUS

Lampenspezialist

Beiträge: 377

Wohnort: Heerdt (Düsseldorf), Varna

Beruf: Student, Medizin

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Juni 2017, 19:19

Ich freue mich schon - bin dabei.
Grüße aus Düsseldorf
Andreas


Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da,
die Nacht ist da, dass was gescheh',
ein Schiff ist nicht nur für den Hafen da,
es muss hinaus, hinaus auf hohe See!

Petromarkus

Twintreiber und T3 Luftboxercamper

Beiträge: 210

Wohnort: Stillau

Beruf: Elektroniker,Blitzschutzbauer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Juli 2017, 04:12

Cooool, da könnt ich meinen Geburtstag feiern ...

DIDIP

Lampenspezialist

Beiträge: 483

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

5

Samstag, 8. Juli 2017, 15:06

Lohnt es sich, leere Petroleum-Kanister mitzubringen ?(

Gruß Dieter

Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von Jedem. (Karl Valentin)

KSBulli

Unterwegsleuchter

Beiträge: 1 613

Wohnort: Nähe Köln (Rhld.)

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

6

Samstag, 8. Juli 2017, 16:31

Lohnt es sich, leere Petroleum-Kanister mitzubringen ?(

Gruß Dieter



In Stadskanaal gibt es eine Tanke mit Brennstoffhandel, wo Du das klare "Stinkepetroleum" dirket ab Zapfsäule beziehen kannst.
Aktuelle Preise hat sicherlich Win, an sonsten mögen meine PXe es gerne ...

Hoffe, geholfen zu haben!

Christian
Hier wird das Licht von Hand gemacht...
... und der Motor gehört nach hinten!

DIDIP

Lampenspezialist

Beiträge: 483

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

7

Samstag, 8. Juli 2017, 16:48

Danke Christian,

In Venlo und näherer Umgebung haben alle Tankstellen keine Zapfstellen mehr für Petroleum, nur noch Gebinde mit gereinigtem Petroleum zum Preis von 40 Euro für 20 Liter.

Gruß Dieter

Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von Jedem. (Karl Valentin)

Tjerk

RAL 6014 Liebhaber

Beiträge: 209

Wohnort: Stadskanaal < NL >

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

8

Samstag, 8. Juli 2017, 17:54

Von Stadskanaal aus fährt man Richtung Musselkanaal .
Nach ung. 2 Km findet man an Linker Seite Tankstelle Overberg mit Petro - Zapfzäule
Hier kann man soviel NL Stinkepetro tanken wie man will.
In April war Ich noch dort zum abfüllen von mein 20 Liter Nato Spritkanister.
Bezahlt habe Ich 1 Euro und 59 Cent pro Liter.
Shop ist zu, mädchen entlassen , alle Bezahlungen jetzt nur noch mit EC Karte am Automaten.

Für sichtbehinderte Sammler wird hier als Service ein Bild der Tankstelle angehängt.... :rolleyes:


Tjerk
»Tjerk« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3961.JPG
Starklichtliebhaber tun es am liebsten im Dunkeln.. :D

manuel

manuel

  • »manuel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Wohnort: Stadskanaal Niederlande

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Freitag, 28. Juli 2017, 14:43

Hallo Freunde.
Mal kurze Nachricht aus Stadskanaal. Denke schon ein Paar von euch wissen das ich krank bin. Kann schon 8 Wochen das Haus nicht aus. Wegen Medizinen Fahrverbot und liege grösstes Teil des Tages auf den Couch. Aber treffen geht normal weiter. Ich versuche jeden Tag weniger Morfium zu nehmen damit ich am ende von August wieder fahren kann. Dank Julian ist Auto noch immer gepackt von Sassenberg.
Dabei kommt auch noch das mein lieber kleinem Freund Nemo gestorben ist diese Woche. Darum freue ich ich auf das Treffen das gibt was Ablenkung wenigstens.
Bis bald,
Wim

d5506fahrer

Lampengott

Beiträge: 716

Wohnort: Landkreis Gifhorn, Niedersachsen

Beruf: Student der Forstwissenschaften und Waldökologie

  • Nachricht senden

10

Freitag, 28. Juli 2017, 15:33

Hallo Wim,

ich habe mir schon Sorgen gemacht und schon vermutet, dass es dir nicht ganz so gut geht oO
Es war ja zuletzt in SB so heiß, vor allem wo wir abgebaut haben. Habe dir gerne geholfen, das ist kein Problem!
Oh das mit Nemo tut uns Leid ;( Beleid auch von Jessi. Aber er war ja auch schon angeschlagen :/ Es ist immer sehr schade, wenn ein treuer Freund und Wegbegleiter nicht mehr bei einem ist.

Gute Besserung dir und lass den Kopf nicht hängen!

Julian

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »d5506fahrer« (28. Juli 2017, 21:16)


Sturmkappe1978

...sammelt Militaria lastig...

Beiträge: 3 569

Wohnort: Salzkotten

Beruf: Notfallsanitäter

  • Nachricht senden

11

Freitag, 28. Juli 2017, 19:18

Moin,

Wim halt die Ohren steif! Gute Besserung von uns! Das mit Nemo macht auch und betroffen... ;(

MfG Carsten
Member of


"International Coleman Collectors Club"



Marcus K.

Dochtlampenfreak

Beiträge: 1 734

Wohnort: Sauerland (HSK)

Beruf: KFZ-Meister

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Juli 2017, 20:33

Es ist immer sehr schade, wenn ein treuer Freund ubd Wegbegleiter nicht mehr bei einem ist.
Auch von mir herzliches Beileid. Und natürlich auch beste Wünsche
zur Genesung.

Grüße

Marcus
Dochtlampenfreak

KSBulli

Unterwegsleuchter

Beiträge: 1 613

Wohnort: Nähe Köln (Rhld.)

Beruf: Rettungsassistent

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. Juli 2017, 22:12

Hoi Wim,

auch von mir ganz herzliche Grüße und eine gute Genesung!

Christian
Hier wird das Licht von Hand gemacht...
... und der Motor gehört nach hinten!

ABurger

::..Total Verblendeter..::

Beiträge: 4 476

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: | Aufpasser |

  • Nachricht senden

14

Freitag, 28. Juli 2017, 22:17

Hallo Wim,

von uns ebenfalls Gute Besserung
und
Herzliches Beileid wegen Nemo!

Wünschen alles Gute!
Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
Rüdiger II.
___________________________________________________________________________________________
So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

Kiki und Karly

------ - F E U E R H A N D - ----- - Enders - Petromax - Geniol - - Coleman - Bi-Aladdin - ...

Beiträge: 839

Wohnort: Bad Münstereifel

Beruf: Kiki: ... Managerin ... Karly: Pensionär (Soldat)

  • Nachricht senden

15

Samstag, 29. Juli 2017, 18:18

Hallo lieber Wim,
wir wünschen Dir alles Gute und am liebsten ganz schnelle Genesung,
damit Du zu Deinem Holland-Treffen wieder richtig fit bist.
Unser Beileid zur Trauer um Nemo hast Du auch.
:welcome:
Freundliche Grüße aus Bad Münstereifel
Kiki und Karly
_______________________________________
Wo dran denkst brauchst nicht dran fühlen.

primaxel

Vislamp

Beiträge: 581

Wohnort: Willich NRW

Beruf: Maschinendruide, Graveur

  • Nachricht senden

16

Samstag, 29. Juli 2017, 18:56

Hallo Wim,
auch von mir die besten Genesungs-Wünsche!
Wenn ich es zeitlich schaffe, komme ich noch spontan zum Treffen. ?(

Gruß

Frank
----------------------------------------------------------------
Sünden und böse Geister scheuen das Licht.
(Friedrich Schiller)
----------------------------------------------------------------

Fisherman

Reinkarnation Ehrich & Graetz

Beiträge: 2 516

Wohnort: westl. Münsterland

Beruf: E- Techniker

  • Nachricht senden

17

Samstag, 29. Juli 2017, 21:19

Tach Wim,

...auch von uns gute Besserung!

Grüße aus dem Westmünsterland

Kirstin und Klaus

18

Sonntag, 30. Juli 2017, 08:44

Hallo Wim,

das mit Nemo tut mir sehr leid.

Dir wünsche ich alles Gute und gute Besserung.


Gruß Karsten
Wir wussten es. Die Amis wussten, dass wir es wussten. Aber wir taten immer so, als ob wir es nicht wüssten und die Amis taten immer so, als ob sie glaubten, dass wir es nicht wussten. Aber sie wussten, dass wir es wussten. Also wussten es alle. :po:

DIDIP

Lampenspezialist

Beiträge: 483

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. Juli 2017, 13:16

Hallo Wim,

Ich wünsche Dir und uns, daß Du schnell gesund wirst!!

Mein Beileid für das Ableben Deines treuen Freundes Nemo! Er hatte sicher ein schönes Leben an Deiner Seite und alt ist er ja auch geworden! Nun ruht er im Hundehimmel und passt von dort auf Dich auf. :)

Liebe Grüße

Dieter

Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von Jedem. (Karl Valentin)

Andreas Finke

Reklamation Ehrich & Graetz

Beiträge: 3 998

Wohnort: Petershagen

  • Nachricht senden

20

Montag, 31. Juli 2017, 23:10

Hallo Wim!

Ich habe in letzter Zeit wenig im Forum gelesen und es erst
heute zur Kenntnis genommen. Ich hoffe, dass Du bald wieder gesund wirst!
Bezüglich Nemo kann ich mich nur dem Dieter anschließen, aber er hat
meines Erachtens ein sehr langes Hundeleben gehabt.

Alles Gute wünschen Dir Anke und Andreas

Counter:

Hits heute: 12 233 | Hits gestern: 16 095 | Hits Tagesrekord: 78 709 | Hits gesamt: 21 297 337