Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5987
  • Themen: 20310
  • Beiträge: 262597 (ø 51,94/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: scarab

Geburtstage

Jens (49)

Bergmann (36)

powerlaser (58)

Rapid (65)

Dürr Harald (63)

Jochen (34)

petroleumkurt (53)

jan_erik (36)

KY Peter (63)

JBANP (49)

Klaus Wunderle (60)

Don-V (54)

Petrofreak (35)

Nebelreicher (41)

Volker1964 (54)

Tammes69 (49)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pelam Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 21:53

Coleman 200A Düsennadelhebel leckt

Hallo!

Zu früh gefreut..

bei meiner 2. coelman 200A leckt die Düsenreinigungsnadel.
gneauer gesagt tropft es im Betrieb...

ist mir sofort aufgefallen...und darüber bin ich froh...

was soll ich jetzt machen, bzw an was kann das liegen?

Beiträge: 4 676

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: eidg. Technischer Kaufmann mit FA

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 21:58

RE: Coleman 200A Düsennadelhebel leckt

Hallo Proton

Überwurfmutter nachziehen, dann ist wieder dicht.

Viele Grüsse, Ernst
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.

3

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 22:06

Danke...

wieder mal zu kompliziert gedacht!
ist wieder dicht!

danke!!!

Der ColeMan

Bekannter von Ehrich & Graetz

Beiträge: 1 219

Wohnort: Selm-Bork, Germany

Beruf: Freizeitgenießer :]

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 22:59

Ernst,

woher weißt du das immer gleich? Kannst du hellsehen? :applaudit:
Gut goahn ut Westfoalen.
Erwin, de' ColeMan :rauch:
Meine Homepage
Für die Collectors Map gibt es einen eigenen button in der Navigation.

5

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 23:43

Naja, er ist einfach ein Illuminat!

Der ColeMan

Bekannter von Ehrich & Graetz

Beiträge: 1 219

Wohnort: Selm-Bork, Germany

Beruf: Freizeitgenießer :]

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 11:56

Zitat

Original von Proton
Naja, er ist einfach ein Illuminat!

Was'n das? Ich hoffe, das ist keine Beleidigung oder sowas.... :rauch:
(Immer die verd.... Fremdwörter, da bin ich aufgeschmissen.....) :traurig:
Gut goahn ut Westfoalen.
Erwin, de' ColeMan :rauch:
Meine Homepage
Für die Collectors Map gibt es einen eigenen button in der Navigation.

7

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 12:06

Hallo Erwin,

ist doch was tolles zu den "Erleuchteten" zu gehören.

Gruß
Jörg
Lampenfreund ist nicht nur ein Wort! Wir werden Dich nie vergessen!

Sven

PTA: Pyrotechnischer Assistent

Beiträge: 1 368

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 18:24

Zitat

Original von Der ColeMan
Ernst,
woher weißt du das immer gleich? Kannst du hellsehen?


Na so viele Fehlerquellen gibt's an einer Coleman ja nun auch wieder nicht.
Da hat so ein schuss ins Blaue wahrscheinlich schon eine über 50%ige erfolgs-chance
Irgendwie haben es mir die Österreichischen Hersteller angetan:
Brünner, Ditmar, Halbaerth, Phoebus, immer her damit...

Beste Grüße

Sven

Beiträge: 4 676

Wohnort: Confoederatio Helvetica

Beruf: eidg. Technischer Kaufmann mit FA

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 21:54

Hallo zusammen

Tja ..........., woher ich das weiss .........., Suche im Forum benutz!

Nein Blödsinn, das war eine "Erleuchtung"

Viele Grüsse, Ernst
Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben.

Counter:

Hits heute: 18 172 | Hits gestern: 19 994 | Hits Tagesrekord: 78 709 | Hits gesamt: 24 196 331