Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 5991
  • Themen: 20317
  • Beiträge: 262727 (ø 51,92/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kayle

Geburtstage

Robert (37)

Erika (54)

DieselBert (37)

KarlNapp (41)

SKa (64)

FrankST (47)

Bigduke1 (50)

Joerg Dix (51)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pelam Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Sonntag, 10. Dezember 2006, 21:23

Man kommt nicht drum herum...

Ohne diese Forum würde das Hobby nur halb so viel Spaß machen. :applaudit:Verbesserungswürdig wäre es, wenn die User die Threads genauer bezeichnen wurden, z. nicht nur "Problem mit Lampe" oder "wer kann helfen?"

Ich hätte nichts dagegen wenn es üblich würde, den Thread genauer zu benennen, z.B. "Lampentyp, Problem, was will ich"

Gruß

Stephan

hammond

Lampengott

Beiträge: 563

Wohnort: N 50° 07.825 E 009° 50.907

Beruf: Musiklehrer/Musiker

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 10. Dezember 2006, 21:35

RE: Man kommt nicht drum herum...

.............. oder wenn die neuesten Antworten automatisch immer als Letztes aufgeführt würden........
Wenn man nämlich mal einen alten Thread durchliest, ist es immer schwer sich zurechtzufunden

Gruß
hammond :naughty:
Niveau ist keine Creme :D
GENIOL 829B500HK :applaudit:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hammond« (10. Dezember 2006, 21:37)


43

Sonntag, 10. Dezember 2006, 22:12

RE: Man kommt nicht drum herum...

Hallo Hamond,
dafür kannst Du ja zwischen Brett- und Baumstruktur umschalten.

Ciao

Hartmut
Und möge das Licht mit Dir sein. ;)

wolf

HK 500

Beiträge: 248

Wohnort: greifenstein / hessen

  • Nachricht senden

44

Montag, 18. Dezember 2006, 06:29

RE: Wie hilfreich ist für euch dieses Forum?

moin moin
mir als frischling gefällt das forum sehr gut, habe schon viele hilfreiche tips und tricks raussuchen könen
euer
wolfgang
MIR GEWWE ALLES

Fisherman

Reinkarnation Ehrich & Graetz

Beiträge: 2 583

Wohnort: westl. Münsterland

Beruf: E- Techniker

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 7. Januar 2007, 21:30

Tach,
ich hab´mal für "sehr hilfreich" gestimmt, da die Möglichkeit "äusserst hilfreich" leider nicht zur Auswahl steht. Ich bin zwar erst seit ein paar Tagen dabei, habe aber vorher schon als Gast kräftig Info´s abgegriffen.

Grüße aus dem Westmünsterland

Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fisherman« (20. Juni 2008, 07:56)


Maxe

Vergaserputzer

Beiträge: 33

Wohnort: Freigericht

Beruf: E-Meister

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 28. Februar 2007, 08:25

Sehr hilfreich, sonst hätte ich meine Baustellen-150er-Zicke wahrscheinlich schon längst über den Jordan geschmissen.

Was mir allerdings fehlt sind ein Verzeichniss mit Tipps und Tricks zu den einzelnen Lampentypen und Kochern, indem vielleicht Einstellmaße oder Detailzeichnungen zum richtigen Aufbau enthalten sind. Vielleicht mal ein Wink für die Admins! :naughty:

Ich kann aber nur zum Forum glückwünschen.
Ich hätte doch nie gedacht, das es noch soviele Anhänger der guten Alten Starklichtlampen und Konsorten gibt und dachte schon ich wäre einer der letzten meiner Art (zumindest mit 35Lenzen)! :rauch:

Gruß

MAxe

47

Montag, 30. April 2007, 01:00

Re: es gibt nichts besseres

Das Forum hier ist für mich derzeit in Hinsicht Struktur und Informationsgehalt nicht zu toppen.

Ich bin noch in anderen thematisch anderen Foren aktiv, aber es ist eigentlich überall das Gleiche: Oft kommt die inhaltliche Kompetenz unter die Räder von Animositäten einzelner Forumsmitglieder.

Dies ist hier m.E. bisher nicht oder nur in Einzelfällen eingetreten. Hoffentlich bleibt es so.

Ich will mich z.B. nicht in Diskussionen darüber wiederfinden, wer in Zukunft die Marke Petromax vertreiben darf und wem das nicht passt; Wir sollten froh sein, dass solche Lampen noch neu produziert werden, auch wenn die Qualität nach meinen Erfahrungen auch nicht mehr der Hit ist!

Ich würde lieber länger sparen und eine Lampe in der Qualität der 60´er-Jahre kaufen, als mich mit Lampen aus der fernöstlichen Fertigung herumzuärgern (Ist mir übrigens passiert)

Das Forum hat m.E. zwischenzeitlich eine Quantität und Qualität erreicht, an der keiner mehr vorbeikommt, der sich mit Sachen befasst, die brennen, qualmen. oder rauschen.

Ich hätte aber z.B. den Wunsch, dass man sich in den "Betreff"-Zeilen nicht immer so "wischi-waschi" artikulieren würde wie "neue Lampe- Hurra!" oder "ich weiß nicht mehr weiter..." Selbst in einem bekannten Internet-Auktionshaus wissen die Nutzer sehr genau, was gefunden werden soll. Also wie wär´s mit vergleichbaren "Artikelbeschreibungen"? Das würde auch die Suchfunktion im Forum wesentlich verbesssern.

Ich hasse eigentlich diese blöden Internet-Formulare, aber wenn systematisiert würde, worum es beim Problem geht würde man nicht -zig Beiträge unnütz lesen.

Aber das Forum wird weiter wachsen und so auch die Erkenntnisse nach den Bedürfnissen der Anwender (ich sage liber nicht 'User', wir haben ja reichlich 'my pelam', 'team', 'Download' 'Newsletter' und 'pelam Shop'. Das geht ja wohl in Deutsch garnicht! Gott sei Dank komme ich damit noch klar!

Leider kann sich ja niemand vor dieser "verdenglischten" Artikulation drücken, aber ich würde mich freuen, wenn man sich hierüber zumindest Gedanken machen würde. Allerdings bin ich schon 41 Jahre alt und da muss man wohl ein wenig kürzer treten. Gibt es eigentlich schon einen Petromax-Klingelton? Nein? Dann mal los, sonst werden die Kids never das Employment hinter dem Petromax-movement understandingen!?

So, (Sorry!!!) genug geschwafelt; Ich bin froh, das ich nur Kunde bin: Wo bitte ist dir nächste kaputte Lampe?

;-)

Gruß

Stephan

Sturmkappe1978

...sammelt Militaria lastig...

Beiträge: 3 598

Wohnort: Salzkotten

Beruf: Notfallsanitäter

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 1. Mai 2007, 11:43

Hallo Freunde der künstlichen Sonne,

ich habe soeben für sehr hilfreich gestimmt!! Die einzelnen Tipps und Trick´s zur Restauration oder Problembehebungen haben mir schon oft weitergeholfen. Auch die Geschichte unserer Lampen interessiert mich sehr und finde dazu hier im Forum oft sehr nützliche Beiträge.

Gruß Carsten
Member of


"International Coleman Collectors Club"



Stefan S.

Fackelmann

Beiträge: 499

Wohnort: Sundern/Sauerland

Beruf: Handwerksmeister Feinwerkmechanik/Maschinenbau

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 2. Mai 2007, 11:43

RE: Wie hilfreich ist für euch dieses Forum?

Hallo zusammen,

Ich bin erst seit kurzer Zeit hier im Forum, und möchte die Vorstellung meinerseits nicht vergessen.

Ich heiße Stefan Schaurich bin Berliner und wohne seit acht Jahren in Sundern im Sauerland.

Mit Petroleumlampen hab ich mich mal als Judendlicher beschäftigt, damas waren das noch echte Gebrauchsgegenstände und keine Sammlerobjekte.
Nachbarn meiner Eltern hatten auf ihrem Grundstück keinen Strom und anders ließ sich die Gartenlaube nicht erleuchten! :done:
Eine wiederkehr dieser Begeisterung erfuhr ich, als ich eine Bw-Petromax geschenkt bekam. (in einem anderen Beitrag hatte ich davon berichtet)

Meine Eltern haben mir jetzt ein paar alte Lampen mitgebracht, die noch in Berlin im Keller rumhangen.
Dazu mehr demnächst!
Auf jedenfall muss ich sagen, daß diese Forum mir sehr geholfen hat mit der Petromax zurechtzukommen, denn wenn man sich erstmal theoretisch damit befasst, sollten Anzündversuche nicht in Flammen enden! Es wird alles in allen Details beschrieben!

Grüße aus dem Sauerland
Stefan
Was am Morgen geklemmt, wird am Abend verlötet! :hicks:

Beiträge: 40

Wohnort: Reit im Winkl / Bayern

Beruf: Einzelhandelskaufmann

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 17. Mai 2007, 21:55

RE: Wie hilfreich ist für euch dieses Forum?

Hatte meine P 829
Lampe schon einige Jahre, anfangs hatte ich einige Probleme sie zum leuchten zu bringen, darum stand sie dann längere Zeit nur als Dekoration rum. Als ich mich für die Lampe wieder interessierte, und die Pelam Seite gefunden habe ging alles viel leichter.
Habe mir viele Tipps holen können z. B. das mit der Vorheizzeit (ich war immer zu ungeduldig).
Und dann habe ich noch festgestellt, dass bei meiner Lampe das Mischrohr verbogen war. Der Petroleumstrahl der Düse soll ja gerade ins Rohr blasen. Meine Lampe ging erst nach ewiger Vorheizzeit, aber nach geradegebogenem Mischrohr leuchtet sie nach der normalen Vorheizzeit.
Fand ich super klasse das die Lampe jetzt so funktioniert wie sie soll - mit Tipps aus dem Forum.
Und da ich jetzt eine 821Baby mit Knickvergaser - also uralt - auf der Almhütte meines Onkels gefunden habe bin ich mit Tipps aus dem Forum dabei die Lampe wieder zum Leben zu erwecken.
Macht weiter so - ich finde es super.
Mich hat´s Lampenfieber gepackt.
Gruß Hans

loba

HK 350

Beiträge: 53

Wohnort: Schweiz

Beruf: PC-Techniker/Verkäufer

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 12. Juni 2007, 15:30

RE: Wie hilfreich ist für euch dieses Forum?

Hi Leute

Ich finde nicht nur die Hilfe im Forum den absoluten Hammer, ich schau mir auch gerne Fotos an ;)

Leider hat :frau: ein ganz klein wenig was gegen eine Teilnahme an edwelchen Treffen...

Aber vornehmlich möchte ich mich mal bei euch allen bedanken für die unkomplizierte Hilfe! :wiegeil: Werde mein Bestes dazu tun :)

Gruss Oliver
"Nur zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir allerdings nicht ganz sicher..." (Einstein)

52

Sonntag, 12. August 2007, 01:30

RE: Wie hilfreich ist für euch dieses Forum?

Hallo allerseits,
Also für mich ist dieses Forum sehr wichtig,da man hier jede Frage sehr detaliert beantwortet bekommt, als Newbie Pyromane, unverzichtbar.
Ohne dieses Forum hätte ich wohl meine 500-er nie zum laufen gebracht, da ich sie gebraucht und ohne Anleitung bekommen habe.

Danke an die Betreiber von diesem Forum.
Leute ihr seid unferzichtbar
Helmut

Frankt630

Spiritusflaschenhalter

Beiträge: 3

Wohnort: Brühl

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 4. März 2008, 12:15

Hallo,das Forum hatt mir schon oft geholfen.Viele Antworten sind hier schön zum nachlesen.Aber hab mal ne Frage ob es hier vieleicht auch Lampen Freunde aus meiner Gegend gibt??Raum Köln/Bonn/Brühl.Brauche mal Rat wegen dem Mischrohr der HK 500.Bekomme den richtigen Abstand nicht hin.Nachricht wäre nett!!Gruß Frank

Wanderer

Illuminat und Zyniker!

Beiträge: 3 123

Wohnort: Mechernich

Beruf: Soldat

  • Nachricht senden

54

Freitag, 7. März 2008, 15:37

Frank Dir kann geholfen werden. Ich wohne in Mechernich!
Liebe Grüße, Jan der Wanderer

www.Zirkel-Im-Licht.de

TigerHamburg

Dr. Met. Zündfix

Beiträge: 2 208

Wohnort: Dat ole Land

Beruf: Metallrestaurator

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 1. April 2008, 00:59

Ich finde dieses Forum sehr Genial, habe mir hier schon vor meinem Beitritt Infos geholt, nur mit der Gestaltung meines Profils und meiner Seite hab ich noch meine Nöte, vielleicht könnt ihr da noch eine Hilfe oder Tipecke einbauen? oder hab ich sie Übersehen. Ich hab zb meine Probleme mit der jpg Größe, teilweise werden so kleine Dateien gefordert, das macht meine Cam gar net. Also Jungs, wie bekomme ich die Dateien möglichst einfach kleiner, hab nen Mac mini mit Tiger drauf, danke.

56

Dienstag, 1. April 2008, 03:30

Moin!

Zitat

Original von TigerHamburg
Also Jungs, wie bekomme ich die Dateien möglichst einfach kleiner, hab nen Mac mini mit Tiger drauf, danke.


Na, Bildbearbeitung gibt es für Tiger jede Menge, frag mal Google. Ich benutze auf meinem Mac Mini mit Tiger - ebenso wie auf meinem Linux-Notebook - GIMP für alles, was mit Bildern zu tun hat.

Herzlich willkommen hier übrigens!

Gruß aus Münster,

Christian

ulexit

ohne Titel

Beiträge: 2 377

Wohnort: Zwickau Sachsen

Beruf: Dachdecker , Schweißer

  • Nachricht senden

57

Dienstag, 1. April 2008, 13:57

:naughty:Wenn es das Forum nicht gäbe wär gar net so schlimm - dann würde man im Schrott bedeutend mehr Lampen und Kocher finden !

:naughty:

Will sagen , ohne Forum hätte sicher manch einer die Teile auf´n Schrott geschmissen.

Michael E.

Glühstrumpfkiller

Beiträge: 241

Wohnort: Bayern

Beruf: IT Systemadministrator

  • Nachricht senden

58

Samstag, 17. Mai 2008, 09:30

Tolles Forum !!!
MfG. Michael

Michael E.

Glühstrumpfkiller

Beiträge: 241

Wohnort: Bayern

Beruf: IT Systemadministrator

  • Nachricht senden

59

Samstag, 17. Mai 2008, 09:31

Echt super!!!!!!!!!!
MfG. Michael

60

Donnerstag, 10. Juli 2008, 15:31

Hallo,

nachdem ich schon eine ganze Weile mitlese, möchte ich mich kurz vorstellen:

Ich heiße Carsten und habe eine Schweizer Beleuchtungskiste mit zwei Schweizerinnen.

Für den betrieb dieser Lampen habe ich dem Forum schon sehr viele Informationen entnehmen können. Ich finde das Forum klasse!

Macht weiter so!

Gruß
Carsten

Counter:

Hits heute: 2 220 | Hits gestern: 18 661 | Hits Tagesrekord: 78 709 | Hits gesamt: 24 284 821