Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5907
  • Themen: 20094
  • Beiträge: 260244 (ø 52,41/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ElGrande

Geburtstage

pir

Glühstrumpfanbinder

  • »pir« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Ulm

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 14:31

Karbid Bestellung

Hallo!
Ich habe eine gute Quelle für Kalziumkarbid gefunden. Und bin gerade dabei eine größere Menge zu bestellen. Ich wollte fragen ob es hier im Forum auch Mitglieder gibt, die gerade in der Beschaffung für Kalziumkarbid stehen? Würde Interesse daran bestehen daraus eine Sammelbestellung zu machen? Wer hätte Interesse? Und welche Menge? Dazu noch eine Frage: kennt jemand eine Transportmöglichkeit Spedition oder oder Leerfahrten Transport? Hat jemand schon mit so einer Spedition oder einem Leerfahrt Transport gearbeitet?
Schöne Grüße


ABurger

::..Total Verblendeter..::

Beiträge: 4 636

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: | Aufpasser |

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:16

Sorry,
über wieviel Tonnen Karbid denkst Du nach?

Sammelbestellung gut und schön,
aber dann muss das Zeugs ja auch wieder verteilt werden.

In welchen Gebinden und in welchen Gebindegrößen geht das dann ab?
Wobei es ja auch eine Frage des Preises ist, inwieweit sich das rechnet,
denn der Versand kostet sowieso
und ab gewissen Mengen fällt das Zeuchs doch dann unter die ADR/GGVS-Bestimmungen oder?
Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
Rüdiger II.
___________________________________________________________________________________________
So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

Leuchtkraft

Starklichttechniker

Beiträge: 5 079

Wohnort: Bodensee

Beruf: Starklichttechniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:20

das hab ich mich auch gefragt :D
zumal es ja versender gibt, die in normalen döschen verschicken, also grad so, wie der gelegenheitsnutzer es braucht.
ausserdem wird das karbid ja beim längeren lagern auch nicht unbedingt besser.

ABurger

::..Total Verblendeter..::

Beiträge: 4 636

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: | Aufpasser |

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:26

Eben drum, Martin.

Übrigens ... ich hätte da zwei Kilo Karbid-Staub zu liegen.
Was damit tun?
Garten habe ich keinen u. in den Balkonkästen graben bei mir keine Wühlmäuse ...
:rauch:
Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
Rüdiger II.
___________________________________________________________________________________________
So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

Andreas Finke

Reklamation Ehrich & Graetz

Beiträge: 4 010

Wohnort: Petershagen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:06

Was um Himmels Willen ist denn Karbidstaub?

Ud wozu braucht man den?

ABurger

::..Total Verblendeter..::

Beiträge: 4 636

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: | Aufpasser |

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 23:27

wird das karbid ja beim längeren lagern auch nicht unbedingt besser.

Andreas, es zerfällt zu Staub.
Es sei denn, da kommt mehr als normale Luftfeuchtigkeit ran,
dann reagiert es - deutlich riechbar.

Scheinbar sind die verschweißten Plastikbeutel nicht ganz dicht gewesen.
Deswegen kaufe ich mir das nun in Blechosen, wo die Plastikbeutel besser geschützt sind.
Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
Rüdiger II.
___________________________________________________________________________________________
So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:22

Tja Rüdiger,
Karbid günstig einkaufen rechnet sich wirklich nur in der Grössenordnung ganzer Sattelzugladungen und das dann ab Fabrik. ADR-Schein ist zum Transport erforderlich. Für den Endverbraucher gilt die Kleinmengenregelung in Bezug auf den Transport.
Für die Lagerung reicht ein Lager mit Schleppdach oder eine gut durchlüftete Halle (am Besten mit Villa Durchzug).
Die Ware kommt dann als Fassware an, je nach Wunsch 60l- oder 209l-Fässer. Das Karbid ist dann in einem Plastiksack zusätzlich eingeschweisst.
Karbidlager mit einer Nettolagerware von mehr als 120 kg sind den unteren Verwaltungsbehörden anzuzeigen. Diese können dann noch individuell weitere Auflagen machen.
Desweiteren können, je nach Bundesland, weitere indiviuelle Sonderbestimmungen greifen.
Das wäre mal das Allgemeine!
Nur Fass- und Eimerware wird auch nicht unbedingt besser, besonders wenn man das Fass/den Eimer ständig öffnet um Bedarf zu entnehmen. Es ist daher ratsam immer einen grösseren individuellen Posten zu entnehmen. Im Zubehör für Höhlenforscher gibt es hierfür luftdicht abschliessende Behälter. Eine solche Anschaffung ist durchaus sinnvoll und ratsam. Bei Schweisserkarbid ist ein kg natürlich sehr schnell verbraten. Da ist die Anschaffung von geeigneten Zwischenlagerbehältnissen durchaus sinnvoll. Ein kleiner Gaserzeuger fasst 1 kg, der mittlere 2,5 kg, dann gibt es noch Stationärgeräte, welche bis 30 kg fassen. Nur soviel als Information.
Für den Lampeneigner/Hobbisten reichen eigentlich Behältnisse mit runden 30 kg. Lediglich Mitmenschen, welche aktiv im Bereich der Höhlenforschung unterwegs sind haben Fassware bis 60 kg und halten sich damit einen Bedarf für ein halbes Jahr bis zu einem Jahr.
Grosse Grubenmannschaftsbomben fassen maximal 150 gramm Karbid, das normale Geleucht bis zu 100 Gramm,
Karbidgasentwickler für den Untertagebereich zwischen 70gramm und 120 gramm, je nach Hersteller.
Eine Karbidtischlampe liegt, je nach Hersteller, zwischen 50 Gramm und 100 Gramm.
Für alle Karbidlampen gilt: Es kommt nur soviel rein, wie man in der durchschnittlich zu erwartenden, notwendigen Leuchtzeit verbrät.
So, den Rest kann sich jetzt jeder selbst ausrechnen und beantworten!
Grüsse
Erich

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 904 | Hits gestern: 15 788 | Hits Tagesrekord: 78 709 | Hits gesamt: 22 514 245