Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5983
  • Themen: 20303
  • Beiträge: 262559 (ø 51,94/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: fred48

Geburtstage

uli123 (36)

Bjoern (45)

Petrofor (41)

woodstock (64)

Dutch (54)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Pelam Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Teekoch

Benzinkocherkoch

  • »Teekoch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Wohnort: am Bodensee (Schweiz)

Beruf: im Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:47

Ein Spezialwerkzeug für festsitzende Pumpenbodenventile

Viele Pumpenbodenventile die man lösen will sind vermurkst durch ungeeignetes Werkzeug oder ungeschickte Hände der Vorbesitzer. Das Hauptproblem ist dann, dass der Ventilsteg oder -Schlitz so deformiert ist, dass der Schlüssel hoffnungslos nach oben abrutscht.

Ich stelle hier eine eigene Idee zur Verfügung, für einen Schlüssel der nicht abgleiten kann und der einfach selber herstellbar ist.
So sieht das fertige Werkzeug aus:


Der Schlüssel besteht aus einem kurzen Pumpenbodenventilschlüssel, der oben mit einem ¼" Vierkant endet. Auf diesen wird eine 5.5mm Stecknuss gesteckt. Das Ganze ist etwa 7-10mm kürzer als das Pumpenrohr. Der Schlüssel wird angetrieben durch einen 5.5mm Inbusschlüssel, der durch die Pumpenkappe geführt wird.

Das Rohmaterial: ein Schraubbolzen 10mm Durchmesser, ein Stück Stahlrohr Innendurchmesser 10mm, einige Unterlegscheiben 15.7/6.6/0.8mm, eine Stecknuss 5.5mm und ein Inbusschlüssel 5.5mm.


Ein quadratisches Stück Sperrholz, festgeschraubt auf dem Bolzen, hilft genaue Vierkantflächen zu schleifen. Man schleift so lange rundum abwechselnd jede Seite, bis die Stecknuss passt.


Den Schlitz für den Ventilsteg erst doppelt einsägen, dann mit Schlüsselfeile auf genau 5mm Breite feilen. Das Rohrstück ist unbedingt nötig, um den Ventilsteg zentrisch zu fassen und zur Verstärkung, weil neben dem Schlitz nur wenig Material übrig bleibt. Wenn das Rohr zu weit ist kann man etwas Bierdosenblech unterlegen, zu enge Röhrchen kann man wärmen und aufweiten bis das Rohr sitzt.

So gehts:
Schlüssel auf Ventilsteg setzen.


Es werden nun so viele Scheiben auf den Inbusschlüssel gesteckt, bis der Pumpenventilschlüssel kein Spiel mehr hat, wenn die Pumpenkappe aufgeschraubt ist. Damit wird der Schlüssel an unterschiedliche Pumpenlängen genau angpasst.


Sobald das Pumpenventil ¼ Drehung gelöst ist, die Pumpenkappe lockern und zusammen mit dem Ventil aufschrauben.

Es ist erstaunlich, wie leicht sich scheinbar hoffnungslos festsitzende Ventile mit diesem Werkzeug lösen lassen. Abgebildet ist ein über 100-jähriger Primuskocher.

Frohe Weihnacht
Teekoch

arminth

Lampenglasrunterwerfer

Beiträge: 292

Wohnort: Bassenheim

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Dezember 2017, 09:17

Schöne Arbeit!
Ich habe das ganze etwas trivialer gelöst mit Rundstahl, Flex und Schweissgerät:
»arminth« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20171224_084039.jpg
  • IMG_20171224_084139.jpg
  • IMG_20171224_084214.jpg

Leuchtkraft

Starklichttechniker

Beiträge: 5 126

Wohnort: Bodensee

Beruf: Starklichttechniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Dezember 2017, 13:41

Sehr schöne Lösung, gefällt mir :)

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

Beiträge: 2 906

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:27

Bin ja gespannt ob sich Joe auch noch dieses Problem annimmt
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Counter:

Hits heute: 18 530 | Hits gestern: 25 886 | Hits Tagesrekord: 78 709 | Hits gesamt: 24 176 695