Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Statistik

  • Mitglieder: 5988
  • Themen: 20311
  • Beiträge: 262637 (ø 51,94/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: aokorn

Geburtstage

gutsherr (54)

hsjan (56)

Paul Tonkes (50)

connykott (67)

Alois (55)

theo-Nimwegen (52)

Pulsnitzer (59)

Dieter Zander (65)

leon1999 (19)

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. Oktober 2017, 18:23

Unbekannter 2-flammiger dt. Kocher

Hallo Kollegen,
damit es den Jungs nächstes WE ned lamgweilig wird, hab ich mir noch was geangelt.
seid knapp ein Jahr unter Beobachtung, jetzt zugeschlagen.
Der Tank bedurfte massiver Zuwendung, bis er endlich dicht war, ein Tankstutzen mit verpresstem Ablassventil, wo die Verpressung undicht war, ein defektes Manometer wurde durch Flomarktware ersetzt, und der Anschluß für die Spritleitung wurde erst dicht geschraubt, dann aber nochmals neu eingelötet, da die Lötstelle von der vielen Schrauberei den Geist aufgab.

Soderle im Lauf der Woche mal des Rest begutachten, vielleicht kriegt man ihm nächstes WE zum laufen.

Auf das Flammbild bin ich schon gespannt.

Aber wer oder was bin ich, meine Regulierhandgriffe sehen sehr ähnlich aus wie an einem Petroblitz, ebenso die untere Einschubmöglichkeit.

Wer weiß was?

Der Tank ist normalerweise an der linken Seite angeschraubt, ist hier nur lose dazugelegt, also nicht oben dran.

RJ
»Russenjesus« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20171014_085304-2.jpg
  • 20171014_085311-2.jpg
  • 20171014_085322-2.jpg
  • 20171014_085336-2.jpg
  • 20171014_111517-2.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. Oktober 2017, 18:24

...weitere Bilder

nächste Bilder
»Russenjesus« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20171014_111544-2.jpg
  • 20171014_111553-2.jpg
  • 20171014_111614-2.jpg
  • 20171014_111621-2.jpg
  • 20171014_172309-2.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Benzin-Klaus

Wissen ist Macht, nix wissen macht auch nix!

Beiträge: 1 448

Wohnort: Neustadt an der Weinstaße

Beruf: Freischaffender Künstler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:10

Der ist platt, nicht mehr zu reparieren, ich entsorge ihn dir kostenlos nächste Woche....... :trink:
Wenn's nach Petroleum riecht, kann's Licht nicht mehr weit sein ! :zwille: :strange: Gruß Klaus

4

Montag, 16. Oktober 2017, 08:50

Zitat von »Benzin-Klaus«


Der ist platt, nicht mehr zu reparieren, ich entsorge ihn dir kostenlos nächste Woche....... :trink:


Ich helfe tragen :D

Leuchtkraft

Starklichttechniker

Beiträge: 5 126

Wohnort: Bodensee

Beruf: Starklichttechniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Oktober 2017, 10:45

Der ist platt, nicht mehr zu reparieren,..... :trink:


redest du von dir ??? :aua: :po: :baby:

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Oktober 2017, 11:07

ach pinzt doch ned rum
Drucktest hat er bestanden nach viel löterei.
jetzt müsste nur noch die Regulierung den Druck zum Brenner durchlassen.
RJ
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Oktober 2017, 18:12

er geht!!!!

Hallo Kollegen,
da es ja Klaus am WE so langweilig war, hab ich ihn am Freitag quasi dazu nötigen müssen, hand anzulegen am Kocher.

Unter zu Hilfenahme eines Ultraschallgeräts, der unendlichen Geduld vom Klaus, ging der Kocher 3h später :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil: :wiegeil:

Fotos sind noch in der Kamera,
kommen aber noch.

RJ
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

ABurger

::..Total Verblendeter..::

Beiträge: 4 826

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: | Aufpasser |

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Oktober 2017, 19:00

:done:

:applaudit:
Gruss aus dem "Bayerischen Nizza"
Rüdiger II.
___________________________________________________________________________________________
So ist das halt mit dem Licht: Mal brennt es und mal brennt es nicht ...
ALLE haben immer gesagt: DAS GEHT NICHT.
Dann kam EINER, der wußte nix davon und HAT'S einfach GEMACHT.

:thumbup:

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Oktober 2017, 15:14

Bilder:-)

Hallo Kollegen,
hier die Bilder:

RJ
»Russenjesus« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1020876.jpg
  • P1020877.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

DIDIP

Lampenspezialist

Beiträge: 515

Wohnort: Rheinberg

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Oktober 2017, 15:58

Da freut sich doch der Feuerteufel!
Schön gemacht!

Gruß

Dieter

Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von Jedem. (Karl Valentin)


http://www.lampentreffen.vergaserlampenforum.de

Martin T.

Armleuchter

Beiträge: 952

Wohnort: Sinsheim

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Oktober 2017, 18:00

Geiles Teil! Sieht gut aus das Ding!
Gruß Martin
Immer Zwei Fingerbreit Petroleum im Tank!!

12

Montag, 23. Oktober 2017, 19:18

Moin

echt klasse das Teil. Mal ein ganz anders Flammenbild.

Gruß Oliver

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Oktober 2017, 16:53

hallo Kollegen,
hier noch die 3 Bilder von Günni

Gruß RJ
»Russenjesus« hat folgende Bilder angehängt:
  • SAM_1124-2.jpg
  • SAM_1125-2.jpg
  • SAM_1126-2.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. November 2017, 15:36

Hallo Kollegen,
da ich grad eh mein Treffen aufarbeite, hier noch paar Bilder auf Seite 2

http://www.russengespannclique.de/20.Ges…17-Seite01.html

Gruß RJ
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. November 2017, 18:14

Topfauflage auch fertig

Hallo Kollegen,
nach dem sich ja beim Reaktivieren herausstellte, dass man irgendwie ne Topfauflage brauch, da sonst der Kocher nur rußen würde, habe ich etwas bei den Gaskochern geguckt, und nach einem Telefonat mit einem Verkäufer hab ich dann auch zugeschlagen. Die Topfauflagen waren zwar leider auf der einen Seite 2 cm länger wie ich es bräuchte, aber da bin ich Flex ibel:-)
So heute dann ran ans Werk, die erste Auflage mit dem Tremel versucht, dann weiter mit der Handsäge - ging sogar ganz gut:-) , den zersägten dann probegehalten und dan wieder zusammengebraten. der 2. wurde dann mit der Flex und VA-Trennscheibe auf Mass gebracht und auch zusammengeheftet.

Sieht zwar nicht ganz original aus, aber morgen wird getestet, dann kommt nämlich auch ein historischer Spiritusvorwärmer zum Einsatz anstatt des Gasbrenners:-)

So genug geschrieben hier die Bilder

RJ
»Russenjesus« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gaskocher-Topfauflage-original.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-original-2.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-Tremel.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-Handsäge.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-Test.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 14. November 2017, 18:17

weiter gehts

so probe gehalten und dann bruzeln, flexen, bruzel, passt...
»Russenjesus« hat folgende Bilder angehängt:
  • Gaskocher-Topfauflage-Schweissen.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-geschweisst.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-Flex.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-passt-1.jpg
  • Gaskocher-Topfauflage-passt-2.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Russenjesus

Reinkarnation Ehrich & Graetz

  • »Russenjesus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 907

Wohnort: Nördlinger Ries

Beruf: CNC-Dreher

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 14. November 2017, 18:18

topftest

so und nur noch den Topftest
»Russenjesus« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gaskocher-Topfauflage-passt-3.jpg
Benzinkocher

"Alle Tage sind zwar gleich lang, aber unterschiedlich breit" - Zitat: Wolfgang Neuss

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 20 700 | Hits gestern: 21 129 | Hits Tagesrekord: 78 709 | Hits gesamt: 24 219 988